Bondage-Style: Madonna hantiert mit Maske und Peitsche

"Bitte hör auf!" Fans sind nur noch genervt von Madonna

Fans sind nur noch genervt von Madonna
00:23 Min

Fans sind nur noch genervt von Madonna

Madonna (64) wusste schon zu Beginn ihrer Karriere, wie und womit sie die Öffentlichkeit provozieren kann. Daran hat sich auch 40 Jahre später nichts geändert. Mit einem bis zur Unkenntlichkeit operierten Gesicht und bizarren Auftritten macht die Sängerin immer wieder von sich reden. Nun überrascht die 64-Jährige ihre Fans im Bondage-Look. Den gibt’s im Video.

Bondage-Look und Kinder-Gebete

Mit einer Bondage-Maske aus schwarzer Spitze und einer Reitgerte zwischen den Zähnen räkelt sich Madonna lasziv auf ihrem Bett. Dazu zitiert sie ein altes Gute-Nacht-Gebet für Kinder: „Ich lege mich jetzt zum Schlafen hin, ich bete zu Gott, dass er meine Seele bewahrt.“

Im Video: Madonna postet neues Grusel-Video

Madonna postet neues Grusel-Video
00:42 Min

Madonna postet neues Grusel-Video

Fans wenden sich von Madonna ab

Das Video kommt bei ihrer Community jedoch gar nicht gut an. „Falls uns das schocken soll, dieser Zug ist lange abgefahren“, schreibt eine Followerin. „Du brauchst ein neues Image. Und das ist es nicht.“ Oder: „Was machst du da?! Du bist eine tolle Sängerin und du hast all das nicht nötig! Es lässt dich alt und verzweifelt aussehen. Bitte hör auf! Du ruinierst deine Schönheit!“ Viele Fans wünschen sich die alte Madonna zurück. Doch dafür scheint es schon lange zu spät zu sein... (mja)

weitere Stories laden