Madonna: Auftritt bei Pride Island

Madonna: Auftritt bei Pride Island
Madonna © BANG Showbiz

Madonna wird im Rahmen der World Pride Parade in New York City auftreten.

Die 'Hung Up'-Interpretin bestätigte, dass sie Ende des Monats bei der Zeremonie von Pride Island am 30. Juni auftreten wird. In einem Video, das sie auf ihrem Instagram-Account teilte, ist sie in ein regenbogenfarbenes Handtuch gehüllt und trägt einen Hut, auf dem der Titel ihres Tracks 'Crave' steht. Der Clip wurde das erste Mal in der 'Today Show' gezeigt: "Ich verstehe dich. Ich werde bei Pride Island sein, dort wurde ich praktisch geboren."

Die 60-jährige Sängerin wird bei dem Event einige ihrer Songs zum Besten geben, bei dem das 50. Jubiläum des Stonewall-Aufstands von 1969 in New York gefeiert wird. Grace Jones wird bei dem zweitägigen Event der Hauptact sein, während auch Teyana Taylor, Pabllo Vittar, Kim Petras, Amara La Negra und Abel und Morabito zu sehen sein werden. Madonna hat sich schon seit längerem für die LGBTQ-Gemeinschaft eingesetzt und bevor ihr Album 'Madame X' herauskam, veröffentlichte sie den neuen Song 'I Rise', den sie für alle beanchteiligten Menschen schrieb.

BANG Showbiz