„Mad Men“-Star Christina Hendricks enthüllt überraschendes Geheimnis

Christina Hendricks war mehr oder weniger bei "American Beauty" dabei
Christina Hendricks hat wunderschöne Hände © Birdie Thompson/AdMedia/ImageCollect, SpotOn

Sie war beim Oscar-prämierten Film "American Beauty" dabei

Christina Hendricks (44), vor allem durch ihre Rolle in "Mad Men" bekannt, machte auf Instagram ein Geständnis, das viele ihrer Hollywood-Freunde verblüffte. Die Schauspielerin war, wie sie selber sagt, Teil des Oscar-prämierten Films "American Beauty" - und niemand hat es gewusst. 

Hendricks hatte nur eine kleine "Rolle"

Ihre "Rolle" in dem Hollywood-Klassiker beschränkt sich allerdings auf das bekannte Filmposter. Dieses zeigt den nackten Bauch einer Frau in Großaufnahme, darüber eine Hand mit einer Rose. 

Christina Hendricks war früher Handmodel

Die Bombe ließ die rothaarige Schönheit nun auf ihrem Instagram-Account platzen: "Fun Fact... Haltet euch fest... Ich war früher ein Model und manchmal ein Handmodel... Das ist meine Hand und der Bauch eines anderen Models...", erklärt Hendricks. Sie sei stolz zumindest auf diese Weise ein Teil von "American Beauty" zu sein.

Auch die Hollywood-Stars sind baff

Damit hatte wohl wirklich niemand gerechnet, wie sich auch an den Kommentaren ablesen lässt. Dort wundern sich unter anderem Hendricks' Kollegen wie Busy Philipps (40), Elle Fanning (21) oder auch "Mad Men"-Co-Star January Jones (41). "Das ist wichtig!", kommentierte Jones. "Wie kann es sein, dass ich das nicht wusste?" Busy brachte nur ein knappes "Warte mal ...Waaas?" heraus. 

Dass auch Hollywoodstars immer noch einige wohl gehütete Geheimnisse mit sich herumtragen, hätte wirklich niemand gedacht. 

spot on news