Lyndsy Fonseca punktet in Schwarz-Gold

Lyndsy Fonseca punktet in Schwarz-Gold
Lyndsy Fonsecas Look wirkt durch die asymmetrische Schulter besonders modern © AdMedia/ImageCollect, SpotOn
Anzeige:

Look des Tages vom 15.03.2017

Für die jährliche Gala des "UCLA Institut für Umwelt und Nachhaltigkeit" in Beverly Hills wählte Lyndsy Fonseca (30, "Nikita") einen besonders modernen und doch eleganten Look. Sie trug ein schwarzes Kleid, das mit vielen kleinen, goldenen, glitzernden Punkten verziert war. Das Oberteil der Robe war hoch geschlossen und wirkte durch die asymmetrisch geschnittene Schulterpartie besonders modisch - an der linken Schulter fiel der Stoff elegant über den Oberarm. Der knöchellange Rock war im Volant-Stil gefertigt. Die schlanke Figur der Schauspielerin wurde durch einen geknoteten Gürtel besonders betont.

Auch die Accessoires wählte Fonseca passend in Gold. Sie trug offene Pumps, die mit runden Nieten versehen waren und das Punkte-Design des Kleides wieder aufnahmen. Auch ihre Handtasche war eine goldene Kugel. Zudem setzte die hübsche US-Amerikanerin auf goldig glitzernde Ringe und Ohrringe. Den gold-schwarzen Look rundete sie mit schwarzem Nagellack und dezentem Make-up ab: Schwarze Mascara und leichter Lidschatten ließen die Augen strahlen; dank Rouge und hellrotem Lippenstift wirkte das Gesicht besonders frisch und jugendlich. Ihr brünettes Haar trug Fonseca leger offen über die Schulter fallend.

spot on news