Luca Hänni und seine neue Liebe Michèle erstmals zusammen in der Öffentlichkeit

Luca Hänni: Erster Pärchen-Auftritt mit seiner Michèle!
Luca Hänni © BANG Showbiz

Luca Hänni zeigt sich strahlend verliebt mit seiner neuen Freundin.

Der ehemalige 'DSDS'-Sieger und seine Michèle feierten bei der Eröffnung des Kronasar-Hotels im Europa-Park ihren ersten öffentlichen Pärchen-Auftritt. "Ich bin mega stolz, so eine tolle Frau an meiner Seite zu haben", schwärmte der Künstler. Die schöne Blondine konnte dieses Kompliment nur zurückgeben: "Er ist ja ein ganz netter." Aus dem Promi-Status ihres Liebsten mache sie sich nichts. "Wenn wir zusammen sind, so zuhause, ist es ganz normal", winkte sie gegenüber RTL ab. Die Turteltauben seien "sehr, sehr glücklich". In Michèle scheint der Schweizer ESC-Star seine Herzensdame gefunden zu haben. "Wie sie mich auch unterstützt hat in Tel Aviv, sie war ja auch dabei beim Eurovision-Songcontest und das ist wirklich der absolute Wahnsinn", zeigte er sich überwältigt.

Sein neues Liebesglück hatte Luca im Februar enthüllt. Auf seinem Account teilt er süße Pärchenbilder mit seiner Flamme. "So stolz und glücklich, dass ich dich gefunden habe", schrieb er und fügte die unmissverständlichen Hashtags "#happy" und "#love" hinzu. Im September letzten Jahres hatte er sich nach acht Jahren von seiner Ex-Freundin Tamara getrennt.

BANG Showbiz