„Love Island“-Zoff: Elena Miras ist nach Mike Heiters Vorwürfen in Tränen aufgelöst

Elena Miras von Ex-Freund Mike Heiter enttäuscht
02:40 Min

Elena Miras von Ex-Freund Mike Heiter enttäuscht

Mike Heiter hat sie „öffentlich bloß gestellt“

Das Liebes-Aus von Elena Miras (28) und Mike Heiter (28) entwickelt sich immer mehr zu einem Rosenkrieg, bei dem es auf beiden Seiten nur Verlierer gibt. Grund dafür ist die gemeinsame Tochter Aylen (2). Elena ist zurzeit mit ihrer Kleinen und zwei Männern im Türkei-Urlaub. Das gefällt ihrem Ex Mike gar nicht und das hat er nun auch öffentlich gemacht. Für Elena ist das eine reine Bloßstellung und verletzt sie sehr. Im RTL-Interview weint sie bittere Tränen. Was sie ihrem Ex im „Love Island“-Zoff nun vorwirft, erfahren Sie im Video. 

Elena Miras stellt einiges klar

Elena Miras kann nicht fassen, was ihr Ex-Freund da auf Instagram schreibt. Der findet es nämlich gar nicht in Ordnung, dass Elena mit zwei Freunden – die er gar nicht kennt - und der gemeinsamen Tochter Urlaub macht. Er habe ihr angeblich schon „mehrfach ausdrücklich gesagt“, dass er es nicht wolle. Elena klärt auf, wer diese Männer sind: „Ich kenne sie seit über fünf Jahren. Sie kennen Aylen, seit sie ein kleines Baby ist.“ 

Dass Mike es nun so aussehen lässt, dass sich Elena mit wildfremden Kerlen im Urlaub vergnügt, ist für die Ex-Dschungelcamperin ein Unding. Hätte er sich mehr für sie und die gemeinsame Tochter interessiert, dann würde er die Freunde auch kennen, da ist sich Elena sicher. 

Doch Elena teilt noch weiter aus. So spricht sie davon, dass Mike sich nicht genug zeit für seine Tochter interessiert und sich nicht genügend Zeit für sie nimmt. Was sie ihm genau vorwirft, erfahren Sie im Video oben. 

Elena Miras & Mike Heiter: „Love Island“-Liebe ist zerbrochen

Elena und Mike waren ein Reality-TV-Traumpaar. Sie gewannen gemeinsam 2019 im „Sommerhaus der Star“ 50.000 Euro, moderierten 2020 die TVNOW-Show „Just Tattoo Of Us“ und Elena zeigte Anfang des Jahres im Dschungelcamp, was in ihr steckt, während ihr Mike die Daumen drückte. Doch diese Liebe ist nun zerbrochen, und es gibt auch kein Comeback mehr, das hat Elena ausgeschlossen. Und nach den Anschuldigen von Mike und Elenas verletzten Gefühlen, scheint das auch tatsächlich so zu bleiben. „Love Island“-Liebe ist zerbrochen