Love Island: Nathalia weint bittere Tränen - weil Luca nicht eifersüchtig ist

Love Island: Stress zwischen Nathalia und Luca
01:45 Min

Love Island: Stress zwischen Nathalia und Luca

Großes Drama auf kleiner Insel

Mit dem Bergfest wird bei „Love Island“ nicht nur die Rückkehr von Moderatorin Ina Zarrella gefeiert, sondern auch die des ganz großen Dramas. Denn als Luca einfach nicht das Eifersuchts-Alphamännchen spielen will, obwohl sein Couple Nathalia doch so drauf steht, bricht die plötzlich in Tränen aus. 

Nathalia: "Er würde niemals dazwischen gehen“

Ob sich Nathalia wohl zusammenreißen würde, wenn sie wüsste, dass Ex-“Bachelorette“ Gerda Lewis ihr täglich im Fernsehen zuschaut? Immerhin hat die Krönung von „Love Island“-Teilnehmerin Melissa als „Bachelorette 2020“ bewiesen, dass auch Kandidatinnen aus dem kultigen Trash-Format zur Crème de la Crème des deutschen Reality-Fernsehens aufsteigen können. 

Doch Nathalia reißt sich nicht zusammen. Sie weint: „Fick dich, ich werde sauer“, schluchzt sie. Denn Luca hat sich nicht als Eifersuchtstier aufgespielt, als Nathalia mit einem anderen Mann gesprochen hat. Das gefällt ihr gar nicht, denn das, was viele Frauen an ihren Partnern nervt, gehört für Nathalia zum Gesamtpaket eines Mannes einfach dazu. Eifersucht ist ihr wichtig. „Wenn mich jemand kennenlernen will, dann würde er niemals dazwischen gehen“, stellt Nathalia vor den anderen Girls über Luca fest. Die können diese Worte kaum glauben, denn auch für sie gehört Eifersucht zur Grundausstattung eines Mannes einfach dazu.

Luca sieht den Streit derweil entspannt und macht Sport – was sonst. Ob er sich mit dem geringen Interesse an Nathalias Gefühlen sein Couple jetzt verspielt?

Es wird wieder geflirtet - auch bei TVNOW

Nathalia und Luca streiten sich. Der Grund: Der Muskelprotz ist ihr einfach nicht eifersüchtig genug.
Nathalia und Luca streiten sich. Der Grund: Der Muskelprotz ist ihr einfach nicht eifersüchtig genug. © privat

Alle romantischen Momente von „Love Island“ und die ganz großen Dramen gibt es neben der TV-Ausstrahlung auf RTLZWEI auch zum Streaming auf TVNOW. Dort stehen aktuelle und alte Folgen zur Verfügung.