"Love Island"-Melissa total aufgelöst: Diebe nehmen ihr Auto auseinander

Melissa Damilia wurde ausgeraubt
01:11 Min

Melissa Damilia wurde ausgeraubt

"Love Island"-Melissa ist bei Instagram ganz verzweifelt

Dicke Tränen bei „Love Island“-Melissa Damilia (24)! Sie kann nicht fassen, was ihr passiert ist: „Ich bin gerade zum Auto gelaufen: Alles fehlt!“, berichtet sie weinend in ihrer Instagram-Story, bevor sie die Polizei alarmiert. Sie wurde offenbar ausgeraubt! Was das genau passiert ist und was ihr gestohlen wurde, erfahren Sie im Video.

Melissa schaut nach vorne

Eigentlich hatte sie mit so guten Vibes in den Tag gestartet, berichtet Melissa. Doch es gibt eben nicht immer nur schöne Seiten – auch nicht bei Instagram. Und das will sie auch ihren Followern vermitteln. Aus dem Vorfall hat sie jedenfalls gelernt: Teure und wichtige Sachen wird das Reality-TV-Sternchen nicht mehr im Auto liegen lassen.

Immerhin schaut die 24-Jährige jetzt nach vorne und offenbart ihren Followern sogar noch eine großartige Nachricht: Sie darf mit einem Klamotten-Label ein T-Shirt rausbringen!

Für Melissa Damilia, die mit bürgerlichem Namen eigentlich Melissa Durna heißt, tut sich da ein ganz neues Metier auf, denn eigentlich wurde sie vor allem bekannt durch „Love Island“ und weil Pietro Lombardi während der Sendungs-Ausstrahlung so angetan war von ihr.