„Love Island“-Liebe: Marcellino Kremes & Dijana Cvijetic wollen bald Kinder

Marcellino und Dijana haben ihre Beziehung vor kurzem öffentlich gemacht
Marcellino und Dijana haben ihre Beziehung vor kurzem öffentlich gemacht © instagram, marcellinokremers

„Love Island“-Stars Dijana & Marcellino schauen in die gemeinsame Zukunft

Erst vor wenigen Tagen machten die ehemaligen „Love Island“-Kandidaten Marcellino Kremers und Dijana Cvijetic ihre Beziehung öffentlich. Gefunkt hatte es zwischen ihnen bei der RTLZWEI-Show „Kampf der Realitystars“ und jetzt schmiedet das frischgebackene Pärchen schon fleißig Zukunftspläne, wie beide auf Instagram verraten.

„Wir reden fast täglich über die Zukunft"

Nach „Kampf der Realitystars“ wurde es ernst zwischen Marcellino und Dijana, wie er in seiner Insta-Story verrät: „Dijana und ich haben uns abseits von all dem TV Trouble für uns alleine kennengelernt und dann hat’s halt wirklich aus ehrlichem Herzen gepasst.“ 

Auch Dijana blickt in einer Frage-und-Antwort-Runde auf die Anfangs-Zeit zurück und schwärmt vom ersten Kuss: „Ich glaub', ich kann jetzt für beide reden... Das war für beide der schönste Kuss ever und der längste Kuss aller Zeiten."

Aber das Paar blickt auch schon gemeinsam in die Zukunft und scheut sich nicht davor, auf Instagram über die Pläne zu sprechen. In Sachen Kinder sind sie sich mehr als einig, wie Dijana erzählt: „Wir reden fast täglich über die Zukunft und ja, das wünschen wir uns beide sehr." Und auch Heiraten ist bei den beiden kein Tabu-Thema. Marcellino macht klar: „Geplant noch nicht, aber es steht schon fest." 

Eigentlich habe sich Marcellino vor ein paar Monaten gar nicht auf eine feste Beziehung einlassen wollen. Aber er weiß: „Meistens kommt halt alles anders, als man denkt.“

„Kampf der Realitystars“ auf TVNOW anschauen

Ihr habt "Kampf der Realitystars" verpasst? Kein Problem: Auf TVNOW gibt’s die Folgen zum nachträglichen Abruf.