VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

Louis Tomlinson: Seine neue Single ist ein Statement

Louis Tomlinson: Seine neue Single ist ein Statement
Louis Tomlinson © BANG Showbiz

Louis Tomlinson erklärte, dass seine neue Single 'Kill My Mind' ein "Statement" ist.

Der 'Kill My Mind'-Musiker veröffentlichte den rockigen Track am Donnerstag (5. September) und beschrieb das Lied als einen Rückruf auf die Popsongs von Bands wie The Killers und die Arctic Monkeys, die er hörte, als er ein Teenager war.

In der 'Bizarre'-Kolumne der 'The Sun'-Zeitung erklärte er: "Als ich aufwuchs, war Pop mit Bands wie den Arctic Monkeys, Oasis, The Killers und Amy Winehouse gleichzusetzen. Die Zeiten verändern sich. Derzeit ist Pop sehr urban und gewieft, damit kann ich mich nicht identifizieren. 'Kill My Mind' fühlt sich wie ein Statement an." Der ehemalige One Direction-Interpret erklärte, dass die Inspiration für den neuen Song daher kam, jung und "unanständig" zu sein und "sich auszuprobieren".

Er fügte hinzu: "Es ist ein lauter, geschäftiger, rockiger Song, in dem es darum geht, Spaß zu haben. Er handelt davon, unanständig zu sein." Louis hatte seinen Fans vor Kurzem verkündigt, dass es nicht mehr lange dauern wird, bis sie sich seine neue Musik anhören können. Bei den 2019 Teen Choice Awards bedankte er sich bei seinen Fans dafür, ihm den Award in der Kategorie 'Choice Single: Male Artist' für seine emotionale Single 'Two Of Us' verliehen zu haben, was ihm dabei half, mit der Trauer über den Tod seiner Mutter Johannah Deakin, umzugehen.

BANG Showbiz