Aufruf zur Vorsicht

Lola Weippert in großer Sorge: Wenn der Promi-Hotspot zum Corona-Hotspot wird

Lola Weippert ruft zum Impfen auf
05:22 Min

Lola Weippert ruft zum Impfen auf

Lola Weippert cancelt Urlaubspläne

TVNOW-Moderatorin Lola Weippert (25) ist gerade auf den griechischen Inseln. Allerdings nicht zum urlauben, sondern für eine TV-Produktion. Eigentlich hatte sie ihren Aufenthalt mit Freunden für einen Urlaub verlängern wollen – doch die in die Höhe schnellenden Coronazahlen geben ihr Anlass zur Sorge, wie sie im Video verrät

„Man muss einmal mehr aufpassen, dass man Abstand hält“

Mit zwei Stylistinnen vertreibt sich Lola Weippert die Zeit in ihrer Unterkunft unter der griechischen Sonne. Ein Ort, an den es viele Promis wie Justin und Hailey Bieber oder Kate Hudson hinzieht. Doch leider auch ein Ort, an dem so viele Menschen zusammenkommen, dass die beliebte Insel Mykonos nun wieder zum Risikogebiet wird.

Aufgrund der Entwicklung verzichtet die ehemalige „Let’s Dance“-Kandidatin nun auch auf ihren Urlaub im Anschluss an die Dreharbeiten. Zu hoch die Coronazahlen, zu riskant die Lage – vor allem als Ungeimpfte. Dazu, so Lola, sei sie in Deutschland noch nicht gekommen. „Man muss einmal mehr aufpassen, dass man Abstand hält“, so die 25-Jährige.

Warum die Situation auf der griechischen Insel sie so ängstlich stimmt und wozu die Moderatorin nun von Herzen aufruft, das gibt’s im Video. (rla)