Lizzo: 2021 hat mich bereits "enttäuscht"

Lizzo: 2021 hat mich bereits "enttäuscht"
Lizzo © BANG Showbiz

Lizzo enthüllte, dass sie vom Jahr 2021 bereits "enttäuscht" wurde.

Die 'Cuz I Love You'-Prominente verriet, dass sie wegen des neuen Jahres schon ein "gebrochenes Herz" haben würde, meinte jedoch, dass sie trotzdem verzweifelt "an der Hoffnung festhält".

In einem Posting über ihren Instagram-Account erklärte die Sängerin: "2021 hat mich bereits enttäuscht und mir das Herz gebrochen. Ich behalte die Hoffnung, aber sie entrinnt mir." Im vergangenen Dezember hatte Lizzo erzählt, dass sie einen gesundheitlichen Kick hatte, nachdem sie der November "gestresst hatte". Die 32-jährige Künstlerin hatte über TikTok erzählt: "Wie ihr wisst, würde ich normalerweise so ängstlich sein und mich dafür schämen, Dinge wie diese online zu veröffentlichen, weil ich als umfangreiches Mädchen das Gefühl habe, dass die Menschen davon ausgehen, wenn man etwas für die Gesundheit tut, dass man es für einen dramatischen Gewichtsverlust tut und das ist nicht der Fall. In der Realität hat mich der November verdammt gestresst, ich trank viel, habe ganz viele scharfe Sachen gegessen und das hat meinen Magen verdorben. Und ich wollte das umkehren und wieder da ankommen, wo ich davor war."

Die 'Truth Hurts'-Hitmacherin fügte hinzu, dass sie stolz auf das Ergebnis ihrer Detox-Kur sei.

BANG Showbiz