Liz Kaeber: Sie kennt als einzige das Geschlecht von Christins Baby

Liz Kaeber: Sie kennt als einzige das Geschlecht von Christins Baby
Liz Kaeber © BANG Showbiz

Liz Kaeber ist die einzige, die das Geschlecht von Christin Kaebers Baby kennt.

Die Influencerin erwartet derzeit ihr zweites Kind. Doch nicht nur Christin und ihr Partner Leon sind völlig aus dem Häuschen: Auch ihre Schwester Liz könnte sich nicht mehr über das neue Familienmitglied freuen. Die Fans rätseln nun: Bekommt Christins Tochter Nia eine kleine Schwester oder einen Bruder? Ein Besuch beim Frauenarzt brachte aber nur für Liz Licht ins Dunkel – zumindest vorerst. „Bei der heutigen Kontrolluntersuchung konnte das Geschlecht von Baby Nummer zwei bestimmt werden... Das Ergebnis befindet sich in diesem Umschlag und nur meine Schwester Liz wird von dem Ergebnis erfahren“, verrät Christin in ihrer Instagram-Story.

In einem Video ist zu sehen, wie sich die Tante mächtig über das Ergebnis des Umschlags freut. Die künftigen Zweifach-Eltern werden aber erst am Samstag (12. Februar) bei einer Gender-Reveal-Party erfahren, welches Geschlecht ihr zweites Kind hat. Bis dahin hütet die ehemalige Bachelor-Kandidatin das süße Geheimnis sorgfältig – auch wenn ihr das sicher schwer fällt.

Liz selbst musste sich kürzlich einer Gebärmutter-OP unterziehen, weil sie an Endometriose leidet. Aufgrund ihrer Krankheit ist nicht sicher, ob die hübsche Blondine schwanger werden kann. Trotzdem freut sie sich riesig über Christins Baby-Glück. „Ich bin in der Hinsicht sehr positiv gestimmt, sehe in allem das Schöne und Gute. Ich hatte eher den Gedanken, dass es umso schöner ist, nochmals Tante zu werden, sofern mein Kinderwunsch vielleicht niemals in Erfüllung gehen wird“, betonte sie kürzlich auf Instagram.

BANG Showbiz