„Linkin Park“-Sänger Chester Benningtons Witwe Talinda hat geheiratet

FILE PHOTO: Chester Bennington of Linkin Park and wife Talinda arrive at the 2012 Billboard Music Awards in Las Vegas, Nevada, May 20, 2012. REUTERS/Steve Marcus/File Photo
Chester Bennington und Talinda 2012 in Las Vegas. © REUTERS, Steve Marcus, HB /wy

Talinda Bennington ist wieder verheiratet

Knapp zweieinhalb Jahre nach dem Freitod ihres Mannes, "Linkin Park"-Sänger Chester Bennington (†41), hat seine Witwe Talinda nun wieder den Bund der Ehe geschlossen. Im vergangenen September hatte Talinda die Verlobung mit dem Feuerwehrmann Michael Fredman bekannt gegeben. Wie TMZ berichtet, hat das Paar an Silvester 2019 geheiratet. Ein Datum, welches für Talinda ohnehin schon eine tiefere Bedeutung trägt. 

Am gleichen Datum heiratete sie einst Chester Bennington

Im Jahr 2005 hatte Talinda an Silvester nämlich Chester Bennington das Ja-Wort gegeben. Will Talinda ihrem verstrobenen Mann mit dieser Geste eine letzte Ehre erweisen? Die drei gemeinsamen Kinder, Sohn Tyler und die Zwillingsmädchen Lily und Lila, sollen laut TMZ jedenfalls bei der Hochzeit ihrer Mama dabei gewesen sein. Auch Familie und Freunde sollen sich für das Paar freuen und den neuen Mann an Talindas Seite herzlich aufgenommen haben. 

Chester Bennington nahm sich am 20. Juli 2017 das Leben. Später hatte Talinda offen darüber gesprochen, wie sie mit der Trauer um ihren Mann umgegangen war. Wie schön, dass sie und ihre Kinder nun wieder positiver in die Zukunft blicken können. 

Wenn Sie Selbstmord-Gedanken haben, wenden Sie sich bitte sofort an die Telefonseelsorge (www.frnd.de). Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erreichen Sie Menschen, die Ihnen die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.