Lindsay Lohan: Rückkehr zur Musik

Lindsay Lohan: Rückkehr zur Musik
Lindsay Lohan © BANG Showbiz

Lindsay Lohan könnte zur Musik zurückkehren.

Die 32-Jährige ist in erster Linie als Schauspielerin bekannt. Mit Leinwand-Hits wie 'Freaky Friday' und 'Girls Club - Vorsicht bissig!' landete sie ihren großen Durchbruch. Gut informierte Fans wissen aber, dass Lindsay ebenso gut singen wie schauspielern kann. 2004 und 2005 veröffentlichte sie ihre Musikalben 'Speak' und 'A Little More Personal (Raw)'. Ein drittes Album war zwar immer im Gespräch, erschien aber nie. Das könnte sich nun ändern.

Im Gespräch mit 'Billboard' verriet die hübsche Rothaarige nun, dass sie gerne mit ihrer Schwester Aliana, die bald ein neues Album herausbringen wird, ins Studio gehen würde. Allerdings macht sie diese Entscheidung davon abhängig, ob ihre MTV-Show 'Lindsay Lohan's Beach Club' eine zweite Staffel bekommt. "Meine Schwester bringt ein Album heraus und ich möchte sie dabei unterstützen. Wir haben darüber gesprochen, zusammen zu schreiben und vielleicht etwas zusammen zu machen, wenn wir eine zweite Staffel machen, oder vielleicht auch einfach so."

Außerdem verriet die Darstellerin, dass sie für die Musik sogar ihren Wohnort ändern und nach New York zurückziehen würde. Auf die Frage, ob sie jemals wieder in den Big Apple zurückwolle, antwortete sie: "Für die Musik, vielleicht." Die Schauspielerei würde sie aber dafür nicht vernachlässigen. Aktuell hofft sie auf die Rolle der Arielle in der Live-Action-Verfilmung des Klassikers 'Die kleine Meerjungfrau'.

BANG Showbiz

weitere Stories laden