Lily-Rose Depp und Timothée Chalamet knutschen in New York

Sind Timothée Chalamet und Lily-Rose Depp ein Paar?
Timothée Chalamet und Lily-Rose Depp. © [M] Birdie Thompson/AdMedia/StarMaxWorldwide, SpotOn

Kuss-Foto bestätigt ihre Beziehung

Ein Kuss sagt mehr als tausend Worte! Seit Wochen gibt es Gerüchte, dass sich Schauspieler Timotheé Chalamet (22) und Johnny Depps Model-Tochter Lily-Rose (19) am Set des Netflix-Films "The King" näher gekommen seien. Beide wurden schon bei gemeinsamen Spaziergängen in New York gesichtet. Und auf einigen Instagram-Fan-Accounts waren Fotos zu sehen, auf denen beide sehr vertraut wirkten. Jetzt gibt es ein erstes Kuss-Foto, das die süßen Liebesgerüchte bestätigt.

Ganz verliebt in New York

Das neue Hollywood-Traumpaar wurde jetzt bei einem Date in New York gesichtet. Beide wirkten glücklich und vertraut, schlenderten mit Drinks in der Hand durch die Stadt. Lily-Rose suchte immer wieder Timotheés Nähe, legte ihre Hand auf seinen Unterarm oder hakte sich ein. In einem Restaurant gaben sich beide schließlich einen zärtlichen Kuss. Später auf der Straße ebenfalls. Als wenn sie allen sagen wollten: Seht her, wir sind ein Paar.

Wie geht es weiter mit Lily-Rose und Timotheé?

Ein offizielles Statement zur Beziehung gibt es von beiden noch nicht. Fest steht aber, dass Lily-Rose Depp und Timotheé Chalamet bald zusammen in der Netflix-Produktion "The King" zu sehen sind, die auf Shakespeares Drama "Heinrich IV." basiert. Na, dann werden wir ja auf jeden Fall noch mehr von den beiden sehen...