Lily Collins: Hauptrolle in neuer Serie der 'Sex and the City'-Macher

Lily Collins: Hauptrolle in neuer Serie der 'Sex and the City'-Macher
Lily Collins fliegt nach Paris © Sheri Determan/WENN.com, WENN

'Sex and the City' ist nach wie vor eine äußerst beliebte Serie. Schöpfer Darren Star konnte nun für sein neustes Projekt Lily Collins als Hauptdarstellerin gewinnen.

Lily Collins (30) hat eine heißbegehrte Rolle ergattern können. Die Schauspielerin ('To the Bone') und Tochter von Phil Collins (68, 'In the Air Tonight') wird die Hauptfigur in der neue Serie des 'Sex and the City'-Schöpfers Darren Star (57) übernehmen. Doch damit nicht genug: Zusätzlich wird sie auch noch als Produzentin der Serie aktiv sein, deren Dreh bald in Paris stattfinden wird.

Lily in Paris

Die Serie wird auf den Namen 'Emily in Paris' hören und handelt von der namensgebenden Emily, die nach Paris reist - wer hätte es gedacht!

Im Interview mit 'Deadline' zeigte sich Lily schon jetzt ganz aufgeregt: "Alle Serien von Darren haben mich tief ergriffen, beeinflusst und unbestreitbar meinen Weg zum Frausein definiert. Ich könnte mir zudem keine bessere Heimat für Emily vorstellen als Paris. Das Projekt ist ein absoluter Traum!"

Wann geht’s los?

Wann die Dreharbeiten genau starten sollen, ist nicht bekannt. Bekannt ist bisher nur, dass die Serie 2020 starten soll. Zunächst möchte man erst eine Pilot-Folge drehen, um zu sehen, ob die Serie ankommt. Fans können sich also auf nächstes Jahr freuen, wenn sie Lily Collins in Paris sehen.

© Cover Media