Lilly Becker in London gesichtet: So kommt sie mit der Trennung von Boris Becker zurecht

Nach dem Liebes-Aus mit Boris Becker wirkt Lilly mitgenommen

Es war DIE Trennungsmeldung: Nach neun Ehe-Jahren sind Lilly (41) und Boris Becker (50) kein Paar mehr. Für beide sicherlich keine leichte Entscheidung, ihre lange Beziehung endgültig hinter sich zu lassen. Wie das niederländische Model damit zurechtkommt, wird nun auf ersten Fotos von ihr deutlich.

Lilly Becker versucht ihr Gesicht zu verstecken

In London gesichtet: Lilly einen Tag nach der Trennung
Einen Tag nach der Trennung wurde Lilly in London gesichtet © Starpress

Die Augen verquollen, der Teint fahl: Einen Tag nach der offiziellen Trennung von Boris Becker wird Lilly Becker in London beim Einkaufen gesichtet. Die Haare hat sie zu einem Zopf gebunden und versucht ihr Gesicht mit einer Kappe zu verdecken. Trotzdem sieht man ihr an, wie mitgenommen sie ist.

Kein Wunder! Schließlich waren Lilly und Boris Becker 13 Jahre lang ein Paar, davon neun Jahre verheiratet. 2010 kam Söhnchen Amadeus (8) zur Welt. Da steckt man eine Trennung nicht einfach so über Nacht weg.