Ließ Herzogin Meghan sich zu Baby Archies Taufe von Herzogin Kates Look inspirieren?

Doppeltes-Tauf-Lottchen bei den Royals
00:52 Min Doppeltes-Tauf-Lottchen bei den Royals

Doppeltes Lottchen auf royaler Tauffeier von Archie

Da hat sich Herzogin Meghan wohl ausnahmsweise mal etwas von ihrer Schwägerin, Herzogin Kate, abgeschaut. Auf der Taufe ihres kleinen Söhnchens Archie Harrison erinnert der Look von Meghan zumindest sehr stark an die Outfits von Herzogin Kate bei den Taufen ihrer Sprößlinge: Ein weißes oder in Cremetönen gehaltenes Kleid, dazu passende Fascinator, zurückhaltende Frisur. Den Doppeltes-Lottchen-Look der Herzoginnen zeigen wir im Video.​

Die royalen Taufen von Prinz Louis und Baby Archie liegen genau ein Jahr auseinander

Abgesehen vom Outift der Mamas hatten die Taufen der royalen Nachkommen allerdings nicht so viele Gemeinsamkeiten. Baby Archies Taufe fand am 6. Juli 2019 in einer privaten Kapelle des Windsor Castle statt. Die Öffentlichkeit wurde hier komplett ausgeschlossen, nur zwei Fotos wurden veröffentlicht. 

Ziemlich genau ein Jahr zuvor, am 9. Juli 2018, fand die Taufe von Williams und Kates Sohn Prinz Louis statt. Hier durften die Fotografen zumindest kurze Blicke auf die royalen Taufgäste erhaschen, auch, wenn Prinzessin Charlotte an der Hand ihres Papas klarstellte: "Ihr dürft nicht mitkommen!" ​

Die Positionierung der Gäste im Bild könnte eine tiefere Bedeutung haben

Auch auf den offiziellen Fotos der Taufen von Prinz Louis und Baby Archie gibt es sichtbare Unterschiede. Zwar ähnelt sich der Aufbau, das stolze Elternpaar samt Täufling in der Mitte, auf einem Sofa sitzend, die Gäste um sie herum stehend positioniert. Bei Archie Harrisons großem Tag fällt allerdings auf: auch Herzogin Camilla und Herzogin Kate dürfen in der ersten Reihe Platz nehmen. Ein möglicher Grund: Die Kinder von William und Kate sind in der Thronfolge höher positioniert als Baby Archie. 

So oder so haben Prinz Harry und Herzogin Meghan auf dem Taufporträt ihres Söhnchens einige subtile Erinnerungen an Prinzessin Diana eingebaut.