Liebesleben ein Drama: Joelina Drews gerät immer an die falschen Männer

Joelina Drews hat kein Glück mit den Männern
Joelina Drews hat kein Glück mit den Männern © RTL

Joelina Drews hat ein Faible für dramatische Beziehungen

Beruflich läuft es für Joelina Drews gerade richtig rund. Als Joedy startet sie mit ihrer ganz eigenen Musik durch. Ihre neue Single „Drama“ hat eine besonders persönliche Note. Die 25-Jährige hat sich etwas von der Seele geschrieben: Denn in ihrem Liebesleben ging es bisher durchaus turbulent zu.

„Ich gerate irgendwie immer in toxische Beziehungen"

Die wahre Liebe zu finden, ist gar nicht so einfach. Diese Erfahrung hat auch Joelina Drews gemacht. Und verarbeitet das jetzt in dem Song „Drama“, den sie vor zwei Jahren geschrieben hat. „Zu dieser Zeit war es in meinem Liebesleben sehr kompliziert. Es gab damals eine Person, die weniger gegeben hat als ich. Ich scheine solche Menschen irgendwie anzuziehen und habe einen Fable für Musiker und Künstler – besonders welche, die so einen Knacks haben wie ich“, verrät die Sängerin im Interview mit „Gala“.

In Sachen Liebe und Partnerschaft sind Joelinas Eltern Jürgen (76) und Ramona Drews (47) ihr großes Vorbild. Doch bisher hatte sie nicht das Glück, „eine gesunde und heile Beziehung zu führen“. Sie sei jemand, der sich schnell in Situationen reinwerfe, erzählt die 25-Jährige weiter. „Ich gerate irgendwie immer in toxische Beziehungen, bei denen es mir am Ende nicht gut geht. Obwohl ich denke, dass ich mit mir im Reinen bin und sehr selbstbewusst bin, scheine ich mich doch noch nicht zu 100 Prozent vollkommen zu fühlen. Eigentlich bräuchte ich jemanden, der das komplette Gegenteil von mir ist, vielleicht nicht in der Musikbranche arbeitet und mich wieder runterholt.“

Wie Joelina Drews in die Magersucht schlitterte
00:31 Min

Wie Joelina Drews in die Magersucht schlitterte

„Ich bin gerade sehr auf mich selbst fokussiert"

Mit ihrem Ex-Freund Marc Aurel Zeeb habe sie bisher die „gesündeste Beziehung“ geführt, gesteht Joelina. Die beiden waren zwei Jahre ein Paar, Ende 2016 war Schluss. Dass sie die große Liebe bisher noch nicht gefunden hat, ist aber kein Problem für die Musikerin. Aktuell wolle sie nichts Festes: „Ich bin gerade sehr auf mich selbst fokussiert und habe kein Interesse an Männern. Aber vorher gab es natürlich schon Zeiten, in denen ich auf mehr gehofft habe und dann sehr enttäuscht wurde.“