Liebeskummer bei Heidi Klum: Fällt ihre Halloween-Party dieses Jahr ins Wasser?

Bläst Heidi Klum wegen Vito Schnabel alles ab?

Die Gerüchteküche brodelt: Angeblich soll Heidi Klums Halloween-Party dieses Jahr ausfallen. Grund dafür soll ihr Liebeskummer sein, berichten mehrere Medien. Schließlich trennte sich das Topmodel erst im September 2017 von ihrem Freund Vito Schnabel. Will Heidi ihren Gästen das echt antun?

Fans vermissen Heidis Kostüm-Beiträge

Seit 2000 feiert Heidi ihre legendären Halloween-Partys in New York mit reichlich Promi-Auflauf. Dabei überrascht die Bergisch-Gladbacherin jedes Jahr mit einem neuen spektakulären Halloween-Kostüm, dass die 44-Jährige sich stets speziell für den Abend anfertigen lässt. Normalerweise postet Heidi vor dem großen Event fleißig Ausschnitte ihres Kostüms auf ihren Social-Media-Kanälen, um ihre Fans auf die Folter zu spannen und sie zum Raten zu animieren, welches Kostüm es diesmal wird. Doch davon sieht man dieses Jahr gar nichts!

2017 warten wir vergeblich auf Heidis Posts, weshalb nun viele vermuten, dass die Party ins Wasser fällt. Lediglich ein neues Bild mit Halloween-Filter aus Heidis Bett ziert ihre Instagram-Seite. Unsere Vip-Expertin Susanne Klehn hat da aber ihre ganz eigene Erklärung. Warum sie sicher ist, dass die Party trotzdem stattfindet und aus welchem einfachen Grund die Kostüm-Bilder ihrer Meinung nach fehlen, sehen Sie im Video!