Anouschka Renzi: Liebes-Outing nach drei Jahren - das ist ihr Neuer

Schluss mit dem Versteck-Spiel: Anouschka Renzi zeigt sich kuschelig

Anouschka hat ein ganz neues Leben begonnen: Mit der Trennung von Stefan Schuhmacher ließ sie nicht nur ihre riesige Luxuswohnung hinter sich, sondern startete damit auch ins Single-Leben – so dachten wir! Ganze drei Jahre lang gab es keine Anzeichen von einem neuen Mann an Anouschkas Seite. Jetzt zeigt sich die 54-Jährige plötzlich mit diesem Schauspieler auf dem roten Teppich.

Anouschka Renzi auf kitschigem Knuddel-Kurs

Die sehen ja ordentlich verliebt aus! Bei einem Interview zeigt uns Anouschka jetzt nicht nur ihren neuen Freund – die Schauspielerin kann auch kaum an sich halten. Kaum ein Satz vergeht ohne einen Schmatzer auf die Wange. Aber moment mal: Wo hat sie den überhaupt her? Marc Zabinski, Theater-Darsteller. Beim Schauspielern haben sich die beiden auch kennen gelernt – und aus Freundschaft wurde ein Freundschaft Plus, wurde eine Beziehung. Jetzt wird endlich öffentlich geknuddelt. Doch warum hat Anouschka so lange mit dem Liebes-Outing gewartet? “Ich hatte es so ein bisschen [satt], irgendwas aus meinem Leben öffentlich [zu] machen.“

Tochter Chiara Moon Horst stand Marc Zabinski anfangs kritisch gegenüber

Anouschka hat sich Zeit gelassen, ihren Neuen ganze drei Jahre lang abseits der Kameras kennen gelernt. Jetzt ist sie bereit, den nächsten Schritt zu gehen – nicht nur das Privatleben, sondern auch die Medienwelt gemeinsam mit Marc zu bewältigen. Wir finden, dass er sich schon jetzt perfekt an Anouschkas Seite macht. Tochter Chiara Moon Horst hatte da alllerdings zu Beginn eine etwas andere Meinung über den Neuen an Mamas Seite. Wie sie auf Marc reagiert hat und wie knuddelig Anouschka und ihr neuer Beau sind, all' das gibt's im Video.