Liebes-Comeback? Sind Helena Fürst und Ennesto Monte wieder ein Paar?

Nach Mega-Zoff jetzt die Versöhnung: Helena Fürst und Ennesto Monte daten sich wieder.

Wie bitte? Trash-Queen Helena Fürst und ihr On-Off-Lover Ennesto Monte sollen wieder zusammen sein. Nach ihren bitterbösen Streits und handfesten Auseinandersetzungen im 'Sommerhaus der Stars' hat mit einer Versöhnung wohl niemand mehr gerechnet. Aber sie können halt nicht mit und auch nicht ohne einander.

Ihre Beziehung gleicht einer Achterbahnfahrt

Ja, da mussten wir auch mal kurz schlucken. Helena Fürst und Schlagersänger Ennesto Monte sind wohlmöglich wieder zusammen. Waren das nicht die Zwei, die sich im 'Sommerhaus der Stars' bis aufs Übelste beleidigt haben? Ganz genau! Dass die beiden je wieder ein Wort miteinander wechseln würden, war schon schwer zu glauben. Und jetzt das. Ennesto änderte seinen Beziehungsstatus auf Facebook zu 'Es ist kompliziert'. Das können wir uns vorstellen.

Doch das ist nicht das einzige Indiz, das für eine Reunion der beiden 'Troublemaker' spricht. Auf Facebook postet die 43-jährige Helena einen Schnappschuss von sich und ihrer Hass-Liebe Ennesto. Was genau darauf zu sehen ist und was der Dschungel-Star dazu schreibt, das sehen Sie in unserem Video.

Die Follower stehen der plötzlichen Versöhnung skeptisch gegenüber. Sie halten das 'Liebes-Comeback' für eine abgebrühte PR-Aktion. Immerhin begann ihre Beziehung genau als solche nach einem ersteigerten 'Ebay'-Date.