Liebes-Aus bei Bastian Yotta

Bastian Yotta und Ex-Freundin Maria
Bastian Yotta und Freundin Maria gehen wieder getrennte Wege © Privat, Bastian Yotta

Strong, healthy und wieder Solo!

Protz-Proll-Millionär Bastian Yotta (42) und seine Freundin Maria (30) haben sich wieder getrennt. Das gab der Dschungelcamper jetzt bei Instagram bekannt. Ziemlich überraschend. Denn in Australien schwärmte Yotta noch überschwänglich vom russischen Model, trug als Liebesbotschaft an sie auch den Buchstaben "M" auf der Brust. "Ich liebe diese Frau so abgöttisch und ich bin froh, dass ich nach 41 Jahren endlich jemanden gefunden habe, von dem ich weiß, sie wird die letzte Frau in meinem Leben sein." Doch jetzt ist plötzlich alles Aus!

Er nimmt eine Auszeit

"Maria und ich haben heute beschlossen, getrennte Wege zu gehen", schreibt Yotta bei Instagram. Die Trennung hat ihn offensichtlich ziemlich mitgenommen: "Ich werde eine Auszeit nehmen und mich auf unbestimmte Zeit auch von Social Media verabschieden. Unsere Trennung werden wir nicht kommentieren, respektiert das bitte."  

2018: "Sie ist die Frau meines Lebens"

Die Beziehung von Yotta und Maria hielt nicht einmal ein Jahr. Im Juli 2018 hatten sich beide über Instagram kennengelernt. In Interviews sprach er anschließend von der "Frau meines Lebens!" Sogar Hochzeitspläne wurden geschmiedet. Jetzt muss Yotta aber wieder auf Brautschau gehen.