Liam Hemsworths Schwägerin: "Er hat was Besseres verdient"

Liam Hemsworths Schwägerin: "Er hat was Besseres verdient"
Liam Hemsworth wurde von Miley Cyrus verlassen © Sheri Determan/WENN.com, WENN

Die Ehe von Miley Cyrus und Liam Hemsworth hielt nur wenige Monate. Seitdem ist es still um den Schauspieler geworden, während die Sängerin kaum aus den Schlagzeilen kommt. Seine Schwägerin Elsa Pataky wünscht ihm nur das Beste.

Heiße Küsse mit einer Freundin, eine stürmische Beziehung mit einem Rockmusiker: Seit Liam Hemsworth (29) von seiner Frau Miley Cyrus (26) nach zehn Jahren Beziehung und gerade mal einem halben Jahr Ehe verlassen wurde, lesen wir fast jede Woche wilde Geschichten über seine Ex.

Elsa Pataky schwärmt von ihrem Schwager

Um den Schauspieler ('Die Tribute von Panem') hingegen war es eher still. Er floh in seine Heimat Australien, wo er sich von seinem Bruder, Thor-Darsteller Chris Hemsworth (36) und dessen Frau, Supermodel Elsa Pataky (43), trösten ließ. Letztere hat sich jetzt über das Ehe-Aus ihres Schwagers geäußert. Gegenüber 'Hola!' stellte sich die Spanierin voll auf Liams Seite: "Eine Beziehung, in die er zehn Jahre investiert hat …natürlich fühlt er sich entmutigt, aber er kommt schon klar." Die Dreifach-Mama fügte hinzu: "Er ist ein starker Typ und er verdient nur das Beste. Ich glaube, dass er etwas Besseres verdient hat."

Eine neue Frau an Liam Hemsworths Seite?

Auf seine Familie kann Liam also voll zählen, wenn es um moralischen Beistand geht. "Die Familie ist immer da, um dich zu beschützen. Er und sein Bruder stehen sich wirklich sehr nah und er ist für ihn dagewesen und hat ihn nach Kräften unterstützt." Elsa Pataky kam ins Schwärmen: "Er ist so ein Lieber, ich bewundere ihn und er ist so gut aussehend. Das Beste an ihm ist sein Sinn für Humor, er bringt die ganze Familie zum Lachen." Das hübsche Gesicht und der Sinn für Humor sind auch anderen Frauen schon aufgefallen: Vor Kurzem wurde der Star in New York beobachtet, wie er die Schauspielerin Maddison Brown (22) küsste. Geht es endlich wieder bergauf für Liam Hemsworth?

© Cover Media