Leute, holt die Kinder rein, Perrie Edwards hat den Führerschein!

Leute, holt die Kinder rein, Perrie Edwards hat den Führerschein!
Perrie Edwards hat es endlich geschafft - sie darf Auto fahren © WENN.com, WENN

Sängerin Perrie Edwards feiert sich, denn sie hat ihren Führerscheintest bestanden und kann jetzt endlich die Straßen unsicher machen.

Perrie Edwards (26) hatte sich einen guten Vorsatz für 2020 gesetzt: endlich den Führerscheintest bestehen. Diesen Vorsatz hat sie jetzt in die Tat umgesetzt, denn sie kann sich nun hinter das Steuer setzen und durch die Gegend cruisen. Sie hat den Lappen bekommen.

Quiiiiiiieeetsch, Perrie Edwards kommt

Die Musikerin hat zur Feier des Tages gleich mehrere Schnappschüsse von sich auf Instagram hochgeladen. Darauf posiert sie mit ihrem Fahrlehrer und hält stolz ihre Urkunde in den Händen, die sie dazu berechtigt, ohne Beifahrer auf vier Rädern auf Tour zu gehen. Darauf hinweisend, dass sie schon lange vorhatte, den Führerschein zu machen, schrieb sie: "Erster Post in 2020! Tut, tut, ihr Süßen! Es war an der Zeit, dass ich das von meiner Liste abhake. Komme bald auf eine Straße in eurer Nähe! Quiiiieeetsch."

Alle freuen sich mit

Perries Freunde gratulierten ihr natürlich von ganzem Herzen. So kommentierten unter anderem ihr Freund, der Fußballer Alex Oxlade-Chamberlain sowie ihre Bandkollegen Jesy Nelson und Leigh-Anne Pinnock mit ihren besten Wünschen. Letztere deutete an, dass sie auch schon eine ganze Weile darauf gewartet hatte: "Oh mein Gott, es war jetzt aber auch an der Zeit! Ich wurde langsam einsam auf den Straßen." Zudem gratulierte auch Pixie Lott – die noch keinen Führerschein hat. Ob das jetzt eine Inspiration für sie ist?

© Cover Media