Letizia von Spanien und Schwiegermama Sofía: Diese Bilder sind alles andere als harmonisch

Was ist denn bei den spanischen Royals los?!

So wie sich Königin Letizia gemeinsam mit Schwiegermutter Sofía und ihren Töchtern Leonor und Sofía nach dem Gottesdienst zeigt, kennen wir die Familie. Total harmonisch verlassen sie die Kirche, die beiden Prinzessinnen strahlen um die Wette. Kaum vorstellbar, dass die vier nur Minuten zuvor für ganz andere Bilder gesorgt haben…

Königin Letizia drängt sich zwischen ihre Töchter und Schwiegermutter Sofía

Schon länger wird über das Verhältnis zwischen Königin Letizia und ihre Schwiegermutter Sofía spekuliert. Des Öfteren haben spanische Medien berichtet, dass Sofía ihre Enkelinnen nur selten sehen dürfe – Grund sei Letizia. Die neuesten Bilder der spanischen Königsfamilie feuern diese Gerüchte an.

Nach einem Gottesdienst möchte Oma gemeinsam mit Leonor und Sofía für ein Foto posieren. Sie schließt die beiden in ihre Arme, lächelt in die Kamera – doch dann geht jemand ordentlich dazwischen: Mama Letizia drängt sich zwischen die Kameras, schließlich werden sogar Hände weggeschlagen. König Felipe muss zur Hilfe eilen, um den Streit zu schlichten.

Was haben diese Bilder zu bedeuten? Eine entfernte Verwandte des spanischen Königshauses glaubt zu wissen, was da vor sich geht. Wie sie die Situation einschätzt, erfahren Sie im Video.