Tanzschule in Not!

„Let’s Dance“-Stars Sergiu & Regina Luca in Existenzangst: So hilft Motsi Mabuse jetzt

Wie Sergiu und Regina: Motsi spricht über Existenzangst
02:22 Min

Wie Sergiu und Regina: Motsi spricht über Existenzangst

„Let’s Dance“-Profis brauchen Hilfe

Muss die Tanzschule des „Let’s Dance“-Traumpaares Sergiu (38) und Regina Luca (32) für immer dicht machen? Im ersten Lockdown mussten die Profi-Tänzer bereits ihr gesamtes erspartes Privatvermögen ausgeben, um sich über Wasser zu halten. Nun ist ihre Tanzschule in Karlsruhe wegen des zweiten Lockdowns schon wieder dicht. „Let’s Dance“-Jurorin Motsi Mabuse (39) verspricht zu helfen. Wie genau erfahren Sie im Video.

Motsi Mabuse kennt die Sorgen und Ängste von Sergiu und Regina

Ist der zweite Lockdown nun das Todesurteil für die Tanzschule von Sergiu und Regina Luca? Nicht wenn es nach Motsi Mabuse geht! Auch sie hat mit ähnlichen Ängsten und Sorgen zu kämpfen wie ihre Kollegen von „Let’s Dance“. Auch sie hat eine Tanzschule, die wegen Corona mit Einschränkungen zu kämpfen hat. Und Mitarbeiter, die wegen der Pandemie um ihre Zukunft bangen. Für die kommenden vier Wochen ist sie allerdings zuversichtlich, dass sie alles gut überstehen werden. Auch für ihre „Let’s Dance“-Familie will sie da sein, verspricht sie im Interview.

„Let’s Dance“ 2020 nochmal auf TVNOW anschauen