„Let’s Dance“-Star Kerstin Ott und Ehefrau Karolina sprechen offen über ihre Beziehung

Karolina wollte erst nicht so richtig, erzählt Kerstin im Video

Seit über sieben Jahren ist Kerstin Ott glücklich vergeben. Nach dem großen Durchbruch mit ihrem Song „Die immer lacht“ steht die Sängerin offen zu ihrer Beziehung mit einer Frau. 2017 gehen sie und Langzeitfreundin Karolina eine eingetragene Lebenspartnerschaft ein und lassen diese noch im selben Jahr in eine Ehe umschreiben. Was für ein Leben die zwei mittlerweile führen und trotz welcher Hürden sie zueinander gefunden haben, erzählen sie im Video.

Beide kamen aus langjährigen Beziehungen

Am 15. März feierte Kerstin Ott ihren Auftakt bei „Let’s Dance“ und tanzt seitdem immer freitags um 20:15 Uhr mit Profitänzerin Regina Luca bei RTL um den Titel „Dancing Star 2019“. Die ganze Folge gibt es nachträglich bei TVNOW in voller Länge.