VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

"Let's Dance"-Jurorin Motsi Mabuse: Ihr ganz normaler Mama-Alltag

Styling ist derzeit Nebensache

Eigentlich kennen wir "Let's Dance"-Jurorin Motsi Mabuse (37) nur top gestylt und mit langen Haaren. Doch als frischgebackene Mutter zeigt sich auch die Profitänzerin in einem ganz normalen Look in der Öffentlichkeit.

Motsi Mabuse ist schon seit einem Monat Mama

Seit dem 06. August 2018 sind Motsi Mabuse und ihre Ehemann Profi-Tänzer Evgenij Voznyuk (34) Eltern einer Tochter, deren Namen die beiden noch nicht verraten haben. Jetzt hat die südafrikanische Tänzerin ein süßes Bild aus ihrem ganz normalen Alltag auf ihrem Instagram-Profil gepostet. "Glückwunsch, du bist einen Monat alt, mein Mädchen. Wir versprechen, nur das Beste für dich zu tun. Wir lieben dich so sehr!!!", schreibt die stolze Mutter neben das Fotos auf dem sie, lässig gekleidet und ohne Perücke, den Kinderwagen schiebt.

"Wie gefällt euch mein Mama-Schlabberlook?"

Die 34-Jährige lässt ihren Look nicht unkommentiert: "Wie gefällt euch mein Mama-Schlabberlook?" Peinlich scheint der Profitänzerin ihr Styling aber nicht zu sein, denn sie findet Perfektion ohnehin nicht erstrebenswert. Sie habe nie nach Perfektion gestrebt, Authentizität sei ihr viel wichtiger. Ihr eigenes Urteil zum Look der frischgebackenen Mama können Sie sich selbst bilden, indem sie sich das Video anschauen.