Let’s Dance: Darum wählte Christian Lola Weippert

Let’s Dance: Darum wählte Christian Lola Weippert
Let's Dance-Jury © BANG Showbiz

Christian Polanc entschied sich aus gutem Grund für Lola Weippert.

Die TVNOW-Moderatorin ist aktuell Kandidatin in der beliebten RTL-Tanzshow ‚Let’s Dance‘ und anders als die anderen Teilnehmer bekam sie ihren Partner nicht vom Sender zugeteilt, sondern wurde von Profitänzer Christian Polanc selbst ausgewählt. Da Christian im letzten Jahr gemeinsam mit Christina Luft die ‚Profi-Challenge‘ gewonnen hatte, durfte er sich seine Partnerin auswählen – und er entschied sich für Lola.

Die war davon so begeistert, dass sie dem Tänzer mit einem Hechtsprung in die Arme flog, der ihn fast umwarf. In der Show betonte Christian, dass Lola ein Rohdiamant sei, aus dem er tänzerisch viel herausholen könne, und gegenüber ‚Promiflash‘ erklärte er nun: „Ich denke, dass Lola großes Potenzial hat und ich der richtige Trainer bin, um das freizusetzen!“ Auch vor Lolas wildem Temperament schreckt er nicht zurück: „Wenn es darauf ankommt, wird sie sich sicher konzentrieren und fokussieren, sonst wäre Lola in ihrem jungen Alter nicht schon so weit gekommen im Radio und Fernsehen.“ Damit hat er wohl recht, denn die Moderatorin verriet ihren Fans bereits bei Instagram zum ersten gemeinsamen Training: „Ihr werdet es kaum glauben, aber ich war noch nie in meinem Leben so still wie die letzten Tage.“ Am Freitag in der zweiten Show wird sich zeigen, wie gut sie zugehört hat…

BANG Showbiz