Let’s Dance: Boxer Simon im Vorbereitungs-Modus

Let’s Dance: Boxer Simon im Vorbereitungs-Modus
Let's Dance-Jury © BANG Showbiz

Simon Zachenhuber bereitet sich akribisch auf ‚Let’s Dance‘ vor.

Bald geht die beliebte RTL-Tanzshow wieder in die nächste Runde und der Boxer ist dieses Mal unter den Promikandidaten, die wie jedes Jahr mit einem Profitänzer gemeinsam um den Titel ‚Dancing Star 2021‘ tanzen werden. Auf diese Aufgabe bereitet er sich nun vor. Zwar ist der Profiboxer hartes Training gewohnt, ‚Let’s Dance‘ stellt ihn nun aber doch vor ein paar neue Herausforderungen.

In seiner Instagram-Story berichtete der Sportler seinen knapp sechstausend Abonnenten von einem harten Probentag: „Wir sind jetzt fertig für heute, es war supercool, superlustig – und anstrengend wird‘s auch. Mein Hirn ist Matsch.“ Sich Choreografien zu merken ist für den Boxer schließlich etwas völlig Neues und auch das Make-Up, dass der Star zu den Dreharbeiten tragen muss, ist ihm etwas zuwider. Seine weiblichen Follower bittet er direkt um Tipps, wie er die ganze Schminke wieder von seinem Gesicht bekommen könne. Auch die Kostüme werden für den 22-Jährigen sicher ungewohnt sein, doch gespannt darauf ist er schon sehr. In seiner Instagram-Story teilte er einen Beitrag von Katia Covents, der Designerin, die seit Jahren alle Outfits der Tanzshow erstellt, und schrieb dazu: „Da wird schon fleißig geschneidert, bin schon gespannt auf mein erstes Outfit.“

Körperlich ist Simon aber in einer guten Verfassung und sollte das harte ‚Let’s Dance‘-Training überstehen können. Er nimmt seine Abonnenten per Insta-Story auch regelmäßig mit zum Joggen, beklagt sich wegen der aktuellen Wetterlage aber auch schon mal über ein eingefrorenes Gesicht.

BANG Showbiz