Leonardo DiCaprio: Whitney Port gab ihm einen Korb und bereut es bitter

Whitney Port
Whitney Port kann es selbst nicht glauben: Sie gab Leonardo DiCaprio vor 10 Jahren einen Korb. © Getty Images for Biossance, Vivien Killilea/

Whitney bereut ihre Entscheidung

Für Reality-TV-Beauty Whitney Port (34) gibt es eine Sache in ihrem Leben, die sie bitter bereut: Als sie vor vielen Jahren die Chance bekam mit Hollywoodstar Leonardo DiCaprio eine heiße Nacht zu verbringen, lehnte sie ab! Das nagt auch zehn Jahre später noch an ihr, wie sie nun gesteht.

Port spricht nach 10 Jahren endlich über Leo

In ihrem Podcast "With Whit" kam die Story ans Licht, als Whitneys langjährige Freundin Andrea Cuttler zu Gast war. Whitney brannte schon seit Langem darauf, die Geschichte zu erzählen, weil keiner ihrer Freunde sie ihr je glauben wollte.

Whitney und Leo lernten sich 2009 kennen

Im Jahr 2009 feierten Whitney und Andrea Cuttler im New Yorker Club Avenue, wo sie nicht nur Popstar Rihanna (31) trafen, sondern auch Leonardo, der sich damals als Fan von Whitney Ports Serie "The City" outete und nach etwas Smalltalk auch prompt Nummern mit ihr tauschte. 

Die beiden hätten sich dann sechs Monate lang hin und her geschrieben - dann soll Leo ihr endlich eindeutige Avancen gemacht haben. Whitney erzählt, dass die beiden sich dann trafen: "Er lud mich in die Bar Teddy's ein und fragte dann, ob ich mit zu ihm nach Hause kommen wolle", erinnert sie sich. Und wie reagierte sie? "... ich sagte Nein".

Whitney verrät den Grund

Leonardo DiCaprio 2009
So jung sah Leonardo DiCaprio noch 2009 aus - und Whitney Port ließ ihn tatsächlich abblitzen! © 2009 Getty Images, Michael Buckner

Wenn man Leonardo DiCaprios Verschleiß an Frauen bedenkt, ist Whitney möglicherweise die einzige Frau, die den heißbegehrten Womanizer jemals abblitzen ließ. Der "The Hills"-Star Whitney kann es auch heute noch kaum fassen, dass sie damals wirklich Nein sagte.

Doch sie verrät auch den Grund für ihren Rückzieher. "Ich war zu nervös. Ich hatte noch nie einen One Night Stand gehabt", erklärt Whitney in ihrem Podcast. "Ich wollte nicht mit ihm alleine sein. Ich war zu nervös, um es durchzuziehen und habe meine Chance verspielt. Das ist eines der Dinge, die ich in meinem Leben wirklich bereue."

"Ich frage mich, ob er sich daran erinnern würde, dass wir diese Beziehung hatten", wundert sich die heute 34-Jährige. "Ich werde mal von einem starken "wahrscheinlich nicht" ausgehen".

Video: Leonardos Freundin Camila Morrone wehrt sich gegen Hater

Whitney hätte auch sonst keine Chance mehr bei Leo, denn der "Once Upon A Time in Hollywood"-Darsteller ist seit 2018 nur noch mit dem Model Camila Morrone (22) am Turteln und scheint mir ihr möglicherweise sogar endlich die Eine gefunden haben.

Leonardo DiCaprios Freundin Camila Morrone wehrt sich gegen Hater
01:29 Min Leonardo DiCaprios Freundin Camila Morrone wehrt sich gegen Hater