Leon verlässt überstürzt den Berliner Kiez

GZSZ: Leon in seinem Restaurant "Mauerwerk".
Leon in seinem Restaurant "Mauerwerk". © GZSZ, RTL / Sebastian Geyer

Sohn Vince braucht Leons Hilfe

Überstürzt verlässt Leon den Berliner GZSZ-Kiez. Der Grund: Sein erwachsener Sohn Vince hatte in Los Angeles einen schweren Motorradunfall.

Leon fliegt mit Sohn Oskar in die USA

Leon ist aus dem Berliner GZSZ-Kiez kaum wegzudenken. Er hat sich mit dem "Mauerwerk" nicht nur beruflich verwirklicht, sondern hier leben auch seine Familie, Freunde und Söhnchen Oskar. Jetzt bekommt Leon allerdings einen alarmierenden Anruf: Sohn Vince, der mittlerweile in den USA lebt, erleidet einen schweren Motorradunfall. Leon zögert nicht lange, sofort eilt er zum Flughafen und sitzt mit Söhnchen Oskar im Flieger nach Los Angeles. 

Auszeit für Daniel Fehlow

Die Rolle Leon Moreno kümmert sich um seinen Seriensohn Vince in Los Angeles, der einen Unfall hatte und Daniel Fehlow nimmt eine Auszeit.

Und diese Zeit genießt der Schauspieler gerade in vollen Zügen mit seiner Frau Jessica Ginkel und den beiden gemeinsamen Kindern.  

Ganze Folgen von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" gibt es bei TVNOW zu sehen.