Ganz schön zielstrebig

Zukunftspläne: Das studiert Heidi Klums Tochter Leni schon bald am College

Leni Klum: "Total happy" über Studium an Wunsch-Uni
Leni Klum am Set der diesjährigen "GNTM"-Staffel. © ProSieben/Sven Doornkaat, SpotOn

Leni Klum (18), die Tochter von Model-Mama Heidi Klum (48), will offenbar nur bedingt in die Fußstapfen ihrer berühmten Mutter treten. In einem Doppelinterview der beiden in der „Bild"-Zeitung erzählte Leni nun, dass sie „total happy" sei, erst vor Kurzem an ihrer Wunsch-Universität aufgenommen worden zu sein. Sie hoffe, dass sie einen Abschluss in Innenarchitektur bekomme. Später wolle sie Inneneinrichtungen entwerfen.

Sie hat es auf Heidis Villa Kunterbunt abgesehen

"Ich werde mit dem Haus meiner Mutter anfangen", berichtet Leni weiter. Das sehe "kunterbunt" aus: "Wie in einem Museum, das von Pippi Langstrumpf eingerichtet wurde." Sie selbst habe es gerne "eher clean".

Zuvor eifert sie noch ein wenig ihrer Mama nach. Im Halbfinale von "Germany's next Topmodel" feierte sie ihre TV-Premiere als Gast-Jurorin. Hinter den Kulissen ist "GNTM" natürlich überhaupt nichts Neues für Leni, die auch schon erste Gehversuche als Model hinter sich gebracht hat. "Ich habe meine Mum mein Leben lang ans 'GNTM'-Set begleitet und plötzlich komme ich ans Set und mein eigener Name steht auf dem Stuhl", so Leni Klum.

Im Video: Ganz die Mama? So ähnlich sieht Leni ihrer Mutter

So ähnlich sehen sich Heidi und Leni Klum
00:51 Min

So ähnlich sehen sich Heidi und Leni Klum

Seit Staffel eins bei "GNTM" mit dabei

Auch für Mama Heidi eine besondere Situation. "In Staffel eins habe ich Leni am Set gestillt und 17 Jahre später sitzt sie neben mir im Halbfinale. Da kann man schon mal sentimental werden", berichtet Heidi stolz. Ihre Tochter habe die "gleiche Leidenschaft für diesen Job" wie sie. Es sei schön zu beobachten, wie sehr Leni darin aufgehe. (spot on news)