Leni Klum: So süß wird Heidis Tochter von Opa Günther genannt

Günther Klum steht hinter Lenis Model-Plänen.
Günther Klum steht hinter Lenis Model-Plänen. © picture alliance

Leni Klums Model-Debüt ist ihr Karriere-Start

Dass Heidi Klums (47) älteste Tochter Leni seit ihrem Model-Debüt auf dem Cover der deutschen „Vogue“ in aller Munde ist, sollte kein Geheimnis mehr sein. Früher hat Mama Heidi alles, was ihre Kinder betraf, geheim gehalten. Jetzt sieht das anders aus: Wir haben echt viel über die 16-Jährige gelernt und kennen dank Opa Günther (75) jetzt sogar ihren süßen Spitznamen.

Opa Günther Klum verrät Lenis Spitznamen

Erstaunlicherweise wurde im Internet lange vermutet, dass Lenis vollständiger Name Helene Boshoven Samuel ist. Das ist falsch! In der „Vogue“ erklärt sie, dass ihr richtiger Name Leni Olumi Klum ist. Sie selbst habe keinen Schimmer, woher die Leute diese Falschinformation haben.

Witzigerweise verrät Opa Günther jetzt auf dem Insta-Account seiner Model-Agentur seinen Spitznamen für Leni. Er gratuliert seiner Enkelin zum „Vogue“-Cover mit den Worten: „Herzlichen Glückwunsch, meine ‚kleine‘ Mausekatze.“ Übrigens ist er von der Model-Idee sehr angetan.

Heidi Klum wollte ihre Tochter aus der Öffentlichkeit heraushalten

Eines ist klar: Das Covershooting von Heidi und ihrer Tochter ist Lenis offizieller Start in die Modelwelt. Im „Vogue“-Interview erklärt Heidi, dass sie langezeit nicht wollte, dass ihre 16-jähriger Tochter in die Öffentlichkeit kommen. „Ich habe immer nein gesagt. Wir warten. Du bist noch zu jung und ich will noch nicht, dass du im öffentlichen Leben bist.“ Jetzt, wo Leni Autofahren kann und bald 17 Jahre alt wird, ist das in ihren Augen aber ok.

Im Video verrät Mama Heidi ihren Spitznamen für Leni

Heidi Klum hat einen süßen Spitznamen für Leni
01:07 Min

Heidi Klum hat einen süßen Spitznamen für Leni

Was es sonst noch über Leni, ihre Väter und ihr Liebesleben zu wissen gibt, haben wir hier zusammengefasst.