Lena Meyer-Landrut verrät, wie sie mit Internet-Hass umgeht

Lena Meyer-Landrut über Hass im Netz
00:46 Min Lena Meyer-Landrut über Hass im Netz

"Ich bekomme andauernd Kritik für alles"

Lena Meyer-Landrut musste in den letzten Wochen viel einstecken: Sie wurde für ihre H&M-Kampagne kritisiert und es gab viele Gerüchte rund um gesundheitliche Probleme und Social-Media-Frust. Im Interview mit RTL hat sie nun verraten, wie sie die ständige Kritik wegsteckt und was es überhaupt mit den Spekulationen auf sich hat.

Viel Wind um nichts?

Durch ihren Sieg beim Eurovision Song Contest wird Lena Meyer Landruth 2010 zum Star. Heute, neun Jahre später, ist ihr der Rummel um ihre Person oft zu viel. Die Sängerin, die fast drei Millionen Follower auf Instagram hat, nimmt sich bewusst Auszeiten von ihrem Leben in der Öffentlichkeit und das aus gutem Grund, wie sie uns verrät: "Wenn es einem selber mal nicht so gut geht, ist es auch einfacher, dass man angeschossen wird."

Nachdem Lena einen TV-Auftritt aus gesundheitlichen Gründen abbrechen musste, wurde viel um ihren Gesundheitszustand spekuliert. Ist der öffentliche Druck zu groß? Zieht sie sich deshalb immer mal wieder aus den sozialen Medien zurück? Sogar von Magersucht war die Rede. Doch die Sängerin gibt Entwarnung. Den Abbruch des TV-Auftritts hatte sie tatsächlich nur einem Magen-Darm-Infekt zu verdanken: "Ich bin einfach krank geworden, so wie jeder andere Mensch auch manchmal krank wird."