Lena Meyer-Landrut: So heftig ist das Mobbing im Netz

Schattenseiten des Promi-Daseins

Lena Meyer-Landrut (27) teilt mit ihren Fans auf Instagram oft die schönen Seiten ihres Promi-Daseins. Sie postet Fotos vom Roten Teppich, zeigt sich sexy gestylt beim Sport oder auch mal ganz privat im Pärchenurlaub mit ihrem Freund Max im Mykonos-Urlaub. Jetzt stellte die Sängerin jedoch ein Selfie ins Netz, das demonstriert, welche Beschimpfungen sie jeden Tag über sich ergehen lassen muss. Mit diesem Post inspirierte sie auch etliche andere Opfer dazu, offen darüber zu sprechen.

Lena postet Mobbing-Selfie

Auf einem aktuellen Instagram-Foto sieht man die Sängerin in schwarzen Jeans und weißem Shirt vor einem Spiegel stehen, mit dem Handy schießt sie ein Selfie von sich. Doch das Augenmerk liegt nicht auf der Sängerin, sondern auf den Wörtern, die mit einem schwarzen Stift auf den Spiegel geschrieben wurden. Beschimpfungen wie "Du bist eine Schande", "Du dumme Schlampe" oder auch "Arrogante Göre" stehen dort in großen Lettern geschrieben. Und das sind noch die eher harmlosen Sätze. Wie heftig die Anfeindungen teilweise sind, können Sie im Video sehen. 

Ihre Fans stehen hinter Lena

Lenas Fangemeinde ist schockiert. "Du bist eine wundervolle Frau und die anderen sind alle nur neidisch auf dich", ermutigt ein Follower die 27-Jährige. "Lass diese unverschämten Kommentare niemals an dich ran", schreibt ein anderer User. "Du bist der Hammer – in jeder Hinsicht."

"Meinen Respekt für dieses Bild!", lobt ein Instagram-User die junge Sängerin nach ihrem Selfie. "Zeugt von Ihrer Stärke, so offensiv mit dem Thema umzugehen. Ich hoffe, dass dieses Bild für viele, die nicht so souverän mit solchen 'Hateposts' umgehen können, eine Ermutigung ist. Denn nicht andere, insbesondere Fremde, definieren den Wert eines Menschen, sondern das eigene Handeln und die Menschen, die einem nahe sind."

Fans teilen ihre Mobbing-Erfahrungen

Ihr Foto hat innerhalb eines Tages über 138.000 Likes bekommen. Über 3000 Kommentare findet man unter dem Schnappschuss.

Etliche Fans, die auch Opfer von Mobbing wurden, ließen sich von der Sängerin inspirieren und posteten ebenfalls Fotos von sich und Beleidigungen, die sie über sich ergehen lassen mussten. Einiger dieser Selfies veröffentlichte Meyer-Landrut später in ihrer Instastory.