Lena Meyer-Landrut: Nacktfoto mit Emilia Schüle spaltet die Fans

Lena Meyer-Landrut posiert sexy mit Emilia Schüle
Lena Meyer-Landrut posiert sexy mit Emilia Schüle © picture alliance

Lena Meyer-Landrut: Posing mit Emilia Schüle

Lena Meyer-Landrut (28) zeigt sich jetzt auf Instagram oben ohne. Der Grund: Sie will eine Botschaft vermitteln. Doch wie schon so oft, erntet sie dafür nicht nur Lob, sondern auch viel Kritik. 

Lena und Emilia: Statement für Frauenpower

Es ist ein sinnliches Foto, das Lena Meyer-Landrut zusammen mit der Schauspielerin Emilia Schüle zeigt, die sich im September für eine Filmrolle die Haare abrasiert hat. Die beiden sehen wunderschön aus, haben die Augen geschlossen und geben den Blick auf nackte Schultern und De­kolle­tés frei. Dahinter steckt nicht bloße Freizügigkeit. Viel mehr will Lena mit diesem Post ein Zeichen für Frauenpower setzen. Sie schreibt dazu: „Das Bild steht für mich für Frauenpower- sich wohl zu fühlen in seiner Haut." Jede Frau sei genau so, wie sie ist, perfekt - so das Body-Positivity-Statement.

Lena Meyer-Landrut spaltet ihre Fans

Ohne Frage, das Bild ist absolut ästhetisch. Viele ihrer 3,1 Millionen Follower kommentieren das Foto mit Komplimenten. Doch wie so oft bei Lenas Postings, gibt es auch einige Kritiker: „Genau.... 2 "nackte?" Frauen stehen für Frauenpower. Das wäre als würde ich mir bei einer Männergrippe den Hustensaft selbst geben und es als Manneskraft deklarieren." Ein Anderer stimmt ihm zu: „Von Frauenpower verstehe ich was anderes als solche Bilder dafür zur Schau zu stellen. Sorry Lena." Die Sängerin hatte ihre Fans schon im Juni dieses Jahres mit einem oben-ohne-Foto gespalten. Im Video zeigen wir, wie Lena mit Hatern im Netz umgeht.