Lena Meyer-Landrut meldet sich nach monatelanger Funkstille mit Emoji zurück

Lena Meyer-Landrut postet Konzertfoto in ihrer Story.
Lena Meyer-Landrut postet Konzertfoto in ihrer Story. © dpa, Rolf Vennenbernd, ve hpl sab

Lebenszeichen auf Instagram

Sängerin Lena Meyer-Landrut (29) meldet sich nach monatelanger Funkstille auf Instagram zurück. In einer Story repostete sie ein Foto von einem Konzertvideo, das ein Fan hochgeladen hatte. Auf dem Bild ist die Künstlerin von hinten auf einer Bühne zu sehen. Als Kommentar hat Lena ein rotes Herz-Emoji hinzugefügt. Der Fan hatte mit dem Post an Lena „Only Love, L“-Konzert von vor zwei Jahren erinnert.

Konzert hat besondere Bedeutung für Lena

Mit diesem Bild meldet sich Lena Meyer-Landrut auf Instagram zurück.
Mit diesem Bild meldet sich Lena Meyer-Landrut auf Instagram zurück. © Instagram, lenameyerlandrut (Screenshot)

„Only Love, L“ ist Lenas fünftes Studioalbum. Es erschien vor zwei Jahren am 5. April 2019 und landete auf dem zweiten Platz der deutschen Albumcharts. Mit dem roten Herz unterstreicht die Künstlerin einmal mehr die große emotionale Bedeutung der Platte, die sie auch in Interviews immer wieder betonte.

Lena seit Neujahr wenig aktiv

Lena Meyer-Landruts letzter regulärer Post im Feed stammt von Neujahr dieses Jahres mit den entsprechenden Grüßen an ihre 3,8 Millionen Abonnenten. Im Februar war sie zusammen mit Sänger Mark Forster und einer Baby-Schale gesichtet worden.

spot on news/RTL.de