Aber warum so weit voneinander entfernt?

Lena & Mark Forster zusammen auf dem roten Teppich

Lena Meyer-Landrut (links) und Mark Forster (rechts) stehen beim Fototermin von „Trolls 2 - Trolls World Tour“ gaaaanz weit auseinander.
Lena Meyer-Landrut (links) und Mark Forster (rechts) stehen beim Fototermin von „Trolls 2 - Trolls World Tour“ gaaaanz weit auseinander. © SplashNews.com

Die Fans werden genau hingeschaut haben

Anfang des Jahres gab es jede Menge Schlagzeilen um Lena Meyer-Landrut (28) und Mark Forster (37). Doch bei ihrem ersten gemeinsamen Auftritt, nach den Gerüchten, lagen eiiinige Meter zwischen ihnen. Zum Fototermin für den Kinofilm „Trolls 2 - Trolls World Tour“ wurden die beiden Sänger gemeinsam mit den US-Stars Justin Timberlake und Anna Kendrick ins Hotel Waldorf Astoria in Berlin eingeladen. Aber nebeneinander posen, dazu kam es nicht mal ansatzweise.

Ein bewusst-inszenierter Auftritt?

Zugegeben, der Film, für den die beiden Popstars im Synchronstudio ihre Stimme hergegeben haben, steht im Vordergrund. Aus dem offiziellen Fototermin eine kleine Wissenschaft. Erst posiert Justin Timberlake (37), dann kommt Mark Foster dazu und umarmt seinen Kollegen. Es wird Bäumchen wechsle dich gespielt - Anna Kendrick (34) ersetzt Mark Forster, dann kommt Lena. Nicht mal beim Motivwechsel kommen sich die beiden in die Quere. Bewusst abgestimmt? Auch beim Sammelbild meiden die beiden jeglichen Kontakt. Lena ganz links und Mark ganz rechts. Schade, da geht das Rätselraten der Fan-Romantiker wohl weiter.