Lena Gercke zeigt heftigen After-Baby-Body: Verrückt, wie schlank sie wieder ist!

Lena Gercke ist am 6. Juli Mutter der kleinen Zoe geworden.
Lena Gercke ist am 6. Juli Mutter der kleinen Zoe geworden. © imago images/Photopress Müller, Ralf Mueller, via www.imago-images.de, www.imago-images.de

Lena Gerckes Follower können nicht fassen, wie schlank sie schon wieder ist

Am 6. Juli wurde Lena Gercke zum ersten Mal Mama – und knapp zwei Wochen später präsentiert sie ich ihren Followern schon wieder so schlank, als habe es die Schwangerschaft mit ihrer kleinen Zoe nie gegeben.

„Du wunderschöne frisch gebackene Mommy“

Lässig posiert Lena Gercke vor dem Spiegel und macht ein Foto von sich in einem Outfit aus ihrer eigenen Modekollektion. „Zurzeit hab ich keine Zeit zum Bügeln“, entschuldigt sie die leicht geknitterte Hose. Es ist allerdings fraglich, ob diese Falten überhaupt jemandem aufgefallen sind, denn Lenas krasser After-Baby-Body zieht alle Blicke auf sich. Das Model trägt ein ärmelloses Crop-Top, in dem ihr Bauch flach ist und ihre Taille schlank wie vor der Geburt. 

Da fällt auch einem Riccardo Simonetti nicht mehr als ein „Wow!“ als Kommentar zu dem Foto ein. Lenas weniger prominenten Followern bleibt bei diesem Anblick aber auch die Spucke weg: „Toll siehst du nach der Geburt aus!“, „Du wunderschöne frisch gebackene Mommy“ und „Diese Figur nach der Schwangerschaft!“. Einige können nicht glauben, dass Lena so schnell wieder so schlank ist: „Schön, dass du so kurz nach der Entbindung wieder so gut aussiehst, aber das ist nicht die Realität!“ 

Vielleicht kommt der tolle After-Baby-Body ja daher, dass Lena während der Schwangerschaft keine Gelüste nach Fettigem oder Süßem hatte, sondern nach Wassermelonen? Und da haben 100 Gramm gerade mal 30 Kalorien. 

Im Video: Lena Gercke und Dustin Schöne machen einen Ausflug mit Zoe

Lena Gercke mit Baby Zoe auf Tour
00:47 Min

Lena Gercke mit Baby Zoe auf Tour