Lena Gercke verrät ihre Must-Haves auf Reisen!

Lena Gercke photo shooting for Joop in front of Bayerischer Hof in Munich**No web and no daily newspapers until 11.09.2018**Featuring: Lena GerckeWhere: Munich, GermanyWhen: 17 May 2018Credit: Starpress fuer Joop / WENN**No web and no daily newspaper
Lena Gercke ist das neue Markengesicht für Joop!. © Starpress fuer Joop / WENN, SP6, STARPRESS/KAY KIRCHWITZ

Reisen gehört zu ihrem Job

Als gefragtes Model und beliebte Moderatorin ist Lena Gercke (30) viel unterwegs. Durch die Welt zu reisen, gehört zu ihrem Job wie Fotoshootings oder Laufsteg-Auftritte. Die allererste "Germany's next Topmodel"-Gewinnerin von 2006 könnte deswegen kaum besser zu ihrem neuesten Deal passen. Wie das Modelabel Joop! ankündigte, wird Gercke Markenbotschafterin für die neue Reisetaschenkollektion der Premium-Marke für Herbst und Winter 2018.

Profi im Kofferpacken?

Weil sie viel unterwegs ist, müsste Lena Gercke eigentlich ein Profi im Kofferpacken sein. Doch ganz so einfach ist es nicht, wie die 30-Jährige im Interview am Rande ihres Fotoshootings für die Kampagne in München erklärt. "Ich versuche immer, platzsparend zu packen. Aber es ist dann doch so, dass ich erst einmal alles wild in den Koffer werfe. Dann gehe ich aber noch einmal über den Kleiderberg und sortiere aus. 'Das brauchst du nicht unbedingt.' Aber ich habe generell immer mehr dabei als ich tatsächlich brauche", so Gercke.

Zehn Koffer oder doch nur Handgepäck?

Die Auswahl zu haben, sei ihr auf Reisen einfach wichtig. "Wenn ich ankomme, dann habe ich vielleicht doch keine Lust auf ein Kleid, sondern auf eine Jeans. Wie ich mich kleide, ist abhängig davon, wie ich mich fühle. Deshalb habe ich immer etwas mehr dabei", erzählt sie. Doch im Prinzip komme es beim Packen immer auf die Dauer des Trips an. "Wenn ich wirklich nur einen Tag oder zwei verreise, dann sehe ich zu, dass ich mit einem Weekender auskomme. Damit spart man sich auch Zeit am Flughafen. Aber in der Regel bleibt es bei mir nicht beim Handgepäck."

Das sind ihre Must-haves auf Reisen

Einige Dinge habe sie jedoch so gut wie jedes Mal in ihrem Koffer oder ihrer Reisetasche. "Ich habe immer Kopfhörer dabei. Das ist sehr wichtig, vor allem im Flugzeug. Ich höre immer Musik, denn dabei kann ich wunderbar abschalten und auch einschlafen. Und auch ein Buch, auch wenn ich es nicht immer lese, aber es ist gut fürs Gewissen", so das Model. Ein weiteres Basic, mit dem sie immer verreise: "Ein Schal darf auch nicht fehlen, da es im Flieger meistens kalt und zugig ist." 

Besonders wichtig sei ihr beim Reisen und insbesondere beim Fliegen bequeme Kleidung. "Ich bewundere immer diejenigen Frauen, die mit Kleidchen und auf hohen Schuhen in den Flieger kommen. Ich brauche immer ein lässiges Outfit fürs Flugzeug. Und ein Outfit, das bequem und lässig ist, aber trotzdem gut aussieht: eine Leggings oder einen coolen Jogging-Anzug, zum Beispiel aus Samt", erklärt Gercke. Beim Fliegen seien Sneaker ihr unbedingtes Must-have.

spot on news