Lena Gercke: Süßes Foto mit ihrem Dustin - doch von den Fans hagelt es Kritik

Shitstorm von Maskengegnern
00:59 Min

Shitstorm von Maskengegnern

Lena Gercke hat eine eigene Maske entworfen

Pärchenfotos mit ihrem Freund Dustin sind auf Lena Gerckes (32) Instagram-Profil eigentlich eine Seltenheit. Das letzte gab’s im April – und jetzt dürfen sich Lenas Fans endlich wieder über ein gemeinsames Bild der werdenden Eltern freuen. Doch statt zahlreicher Komplimente findet man eine Riesen-Debatte in der Kommentar-Spalte unter dem Post. Der Grund: Die 32-Jährige trägt eine selbst entworfene Nasen-Mund-Bedeckung und bringt einige Follower damit auf die Palme, wie im Video zu sehen ist.

3er-Pack für knapp 9 Euro

Auf dem Selfie mit Dustin trägt Lena eine schwarze Nasen-Mund-Bedeckung mit der Aufschrift „Kiss me another time“, also zu deutsch „Küss mich ein anderes Mal.“ In einem Online-Shop kann man die Masken des Models in einem 3er-Pack für knapp neun Euro kaufen. Für viele ihrer vermeintlichen „Fans“ ist das jedoch ein Grund, sich von der werdenden Mama zu verabschieden. 

Die Maskenpflicht in Deutschland sorgt seit Wochen immer wieder für Debatten. Es gab sogar einige Zwischenfälle mit Masken-Verweigerern, die gewalttätig wurden. Nun muss auch Lena Gercke feststellen, dass sich unter ihren knapp 3 Millionen Followern einige Maskengegner oder gar Verschwörungstheoretiker befinden.