Von Mode-Experten inspiriert

Leggings: Die Wunderwaffe im Layering

Leggings im Winter 2021.
Leggings im Winter 2021: Jetzt tragen wir Animal-Print, Lederimitat oder klassisch Schwarz. © istock.com/Rohappy

So werden Leggings zum stylishen Allrounder

Leggings sind in großen Modemetropolen nicht zu übersehen – das gemütliche Basic aus der Loungewear erhält endlich Einzug in unsere Garderobe. Ein Glück, denn die “zweite Haut“ vereint Fashion und Gemütlichkeit. Ob leger, sportlich oder schick – Leggings gibt es in zahlreichen Modellen, die sich vielseitig kombinieren lassen. Der Vorteil: Im Gegensatz zur Jeans werden Sie dieses Teil nicht mehr ausziehen wollen. Welche Looks ergänzen das sonst so legere Teil am besten? Jetzt mehr erfahren!

Die Leder-Leggings ist DAS Kleidungsstück der Saison

Jackpot: Mit der Leder-Leggings vereinen Sie Gemütlichkeit und Style. Das glatte Material spendet ausreichend Wärme und hat eine rockige Optik. Trotzdem ist der Stoff dank Stretch angenehm bequem und passt sich Ihren Bewegungen an. Ein perfektes Teil für den Alltag und für das Büro.

Styling-Guide: Influencer kombinieren das Lederteil im Biker-Look mit Materialmix und tragen Wollhemd und Strickpulli zur Leggings.

Nachstylen können Sie den Instagram-Look beispielsweise mit der schwarzen Leder-Leggings von Uta Raasch*. 399,95 Euro sind ein stolzer Preis, aber dafür ist die Hose auch zu 100 Prozent aus Echt-Leder.

Die vegane Alternative* ist nicht nur etwas günstiger, sondern auch pflegeleichter. Mit einem Preis von 169,95 natürlich immer noch kein Schnäppchen – jedoch sollte das Fake-Leder-Modell auch nicht nach billigem Plastik aussehen.

Spar-Tipp: Über die RTL-Links in diesem Artikel erhalten Sie Ihre Bestellung bei Peter Hahn versandkostenfrei.

So kombinieren Sie den Klassiker

Auf Nummer Sicher gehen Sie mit der schwarzen Basic-Leggings. Fast jeder besitzt sie, fast jeder liebt sie. Jetzt hat die Leggings nicht mehr nur in den eigenen vier Wänden ihre Daseinsberechtigung! Unter schicken Blazern, Jacken oder Mänteln wird das Basic zum neuen Go-to. Falls Ihnen noch das richtige Modell fehlt, ist diese schlichte Leggings* eine gute Wahl. Gummibund und eng anliegendes Bein kreieren die typische Leggings-Silhouette.

Styling-Guide: Den Klassiker stylen wir zu kniehohen Stiefeln und langen Blazern. Statement-Schmuck und Taschen wie beim populären Leggings-Outfit bei Instagram runden den klassischen Look perfekt ab.

  • Schwarz
  • 92 Prozent Viskose, 8 Prozent Elasthan
  • Kombinierbar zu Blazer*, Oversized-Pullover oder Strickkleid
  • Preis: 28 Euro

Inspiration gefällig? Weitere Leggings finden Sie beispielsweise hier*.

Tipp: Wenn Sie über unsere Links shoppen, erhalten Sie mit dem Exklusivcode "9H9X" bei Boden aktuell 15 Prozent Rabatt auf alles, Gratisversand und kostenlose Retouren ab einem Einkaufswert von 99 Euro.

Hingucker-Leggings: Muster sind in

Für das Layering eignen sich die Basic-Modelle optimal. Immerhin kreieren Sie damit eine optimale, schmale Basis, auf die zahlreiche Lagen kombiniert werden können. Ein Hingucker gelingt Ihnen mit einer Muster-Leggings. Schon seit dem letzten Jahr gehören Leggings mit Animal-Print zu den Favoriten. Angesagt sind grafische Muster, dezente Karos oder die altbekannten Leopardenmuster*. Schwarz steht zwar jedem, doch die kalte Jahreszeit kann auch mal ein Highlight vertragen.

Styling-Guide: Untenrum ist schon genug los! Ihr Oberteil sollte in schlichter Unifarbe daherkommen und auf Extra-Details verzichten.

Nicht das Richtige dabei? Bei Boden können Sie weitere Leggings shoppen*.

Wie kombinieren Fashionistas Leggings im Winter?

Schon längst sind Leggings nicht mehr nur ein gemütliches Lounge-Teil. Richtig kombiniert meistern Sie den Leggings-Look selbst im Büro oder Alltag.

Beim Styling können wir uns von Influencern so einiges abschauen: Zu engen Hosen tragen Sie ein weites Gegenstück. Jeder Mode-Experte weiß, auf die Balance kommt es an. Denn je voluminöser das Oberteil, desto länger und schmaler wirken die Beine.

Diese Saison setzen wir deshalb auf schlichte Leggings in Schwarz zu einem Blazer, Strickpullover oder Mantel. Wer auf das auffällige Muster-Modell setzt, sollte es obenrum ruhig angehen lassen. Simple Kombinationen zu Basics in Unifarben sind stylish und nicht zu wild. Ob nun Blazer, Strickpullover oder lässiger Sweater – vielseitig kombinierbar ist die Leggings ein echtes Kleiderschrankwunder.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.