Laura Müller: So diätet sie die Kilos weg

Laura Müller: So diätet sie die Kilos weg
Michael Wendler und Laura Müller © BANG Showbiz

Laura Müller macht eine ketogene Diät gegen die Kilos.

Die Ehefrau von Michael Wendler, die seit der Hochzeit vor einigen Wochen nun den Nachnamen Norberg trägt, fegte noch vor wenigen Wochen mit Profitänzer Christian Polanc über das Parket der beliebten RTL-Tanz-Show 'Let's Dance'. Nun ist sie in ihrer Wahlheimat Florida in Corona-Isolation und hat ein paar Kilo zugelegt, die sie schnellstmöglich wieder loswerden will. Deshalb macht sie Diät und ihre Follower nimmt sie natürlich mit.

In ihrer Instagram-Story erklärte die TV-Persönlichkeit nun, dass sie ein wenig zugenommen habe. Es sei zwar nicht besonders viel, dennoch wolle sie sich fit halten und weiterhin etwas für ihre Figur tun. Deshalb wird sie nun mindestens sieben Tage auf Kohlenhydrate verzichten. "Heute ist Tag 1 meiner ketogenen Diät, vielleicht weiß der ein oder andere was das ist. Ich zieh das jetzt durch. Ich habe vor, 7 Tage zu probieren, und wenn ich es bis dahin geschafft habe, dann werde ich es 14 Tage machen, aber länger nicht. Sollte man nicht tun, weil sonst der Körper natürlich auch reagiert, wenn man so lange auf Kohlenhydrate verzichtet." In ihrer Story teilt sie außerdem, was sie an Tag 1 bereits gegessen hat. Ihr Frühstück bestand aus Brie und zwei gekochten Eiern, als Snack gab es Macadamia-Nüsse und als Hauptmahlzeit hat Laura Hühnchen mit Rosenkohl gegessen. Na dann, guten Appetit.

BANG Showbiz