Laura Müller: Nacktverbot auf Instagram

Laura Müller: Nacktverbot auf Instagram
Michael Wendlers Freundin Laura Müller war zu freizügig für Instagram © Starpress/WENN.com, WENN

Unternehmerin Laura Müller hat sich für den 'Playboy' ausgezogen. Freund Michael Wendler ist stolz und wollte ein Making-of auf Instagram posten. Doch das Unternehmen wehrte sich.

Laura Müller (19) ist in der Februar-Ausgabe des deutschen 'Playboy' zu sehen. Wie es sich für das Magazin gehört, zeigt sich die brünette Schönheit darin komplett unbekleidet. Die Bilder haben bereits vor der offiziellen Veröffentlichung hohe Wellen geschlagen. Sowohl Laura als auch ihr Freund Michael Wendler (47) sind mächtig stolz auf die Ergebnisse und freuen sich, sie mit der Welt teilen zu können.

Laura Müllers Körper ist nicht angemessen

Doch nicht jeder freut sich über eine nackte Laura Müller. Instagram zum Beispiel. Das liegt nicht daran, dass Instagram Laura Müller nicht zum Anbeißen findet, sondern dass ihre Brüste gegen die Richtlinien verstoßen. Michael hatte auf seinem Account nämlich das Making-of-Video zum 'Playboy'-Shoot geteilt, um seinen Fans die Rundungen seiner Freundin zu präsentieren. Doch das Video wurde ganz schnell wieder entfernt – von Instagram. Ein Sprecher erklärte gegenüber 'Bild' zu der Entscheidung: "Wir möchten, dass Instagram ein Ort ist, an dem Menschen sich in einer sicheren und respektvollen Umgebung austauschen und entfalten können. Verschiedene Länder und Kulturen haben unterschiedliche Ansichten darüber, was sie als angemessen empfinden. Wir tun unser Bestes, diese vielfältigen Werte in unseren Gemeinschaftsrichtlinien zu reflektieren und bewerten diese mithilfe von Experten immer wieder neu."

Erstmal in den Urlaub

Hätte Michael Wendler die Nutzungsbedingungen gelesen anstatt einfach nur auf "Ich stimme zu" gedrückt, hätte er das auch gewusst, denn dort heißt es, dass die Darstellung von Nacktheit aus verschiedenen Gründen nicht zulässig ist. Michael und Laura werden es verschmerzen können, sie sind auch ohne Video auf Instagram das Gesprächsthema Nummer Eins und haben den Erfolg der Bilder zum Anlass genommen, einen romantischen Pärchenurlaub in Panama zu machen, wo sie gerade die Seele baumeln lassen.

© Cover Media