Pietro: "Es ist mir nur einmal passiert"

Laura gesteht: Pietro hat meine Mama zum Weinen gebracht

Pietro Lombardi und Laura Maria Rypa
In ihrem "ON OFF"-Podcast bringen die werdenden Eltern Pietro und Laura alles auf den Tisch - auch wenn es mal unbequem wird © Audio Now

In den Himmel gehoben, dann drauf getreten. Die Netzgemeinde kann grausam sein. Und sie vergisst nie. Laura Maria Rypa auch nicht. Zu genau kann sie sich in der neuesten gleichnamigen Podcast-Folge noch an Pietros Spruch erinnern, ihre Beziehung sei nur „Mittel zum Zweck“ gewesen. So geäußert nach ihrer ersten Trennung. Im Internet. An dem was dann folgte, so die werdende Mama, habe sie bis heute zu knabbern. Unzählige Beleidigungen und Hasskommentare – sie selbst regelrecht durch den Schlamm gezogen. Sogar ihre Familie kam nicht daran vorbei. „Meine Mutter, die war zu Hause, die hat geheult“, gesteht sie.

Von 1 auf 90 Prozent! Nach der ersten Trennung wurde Laura von Hasskommentaren überrollt

Klar, auch als Pietro und sie ihre Beziehung öffentlich gemacht haben, gab es nicht nur nette Kommentare im Netz. Das weiß auch Laura. Aber die waren nun wirklich nicht der Rede wert. Was vorher mit von ihr geschätzten 1 Prozent eher zu vernachlässigen war, hätte nach der ersten Trennung von Pietro und ihr bei 90 Prozent gelegen, beteuert Laura und führt Pietro in der jüngsten Ausgabe ihres gemeinsamen „ON OFF“-Podcasts vor Augen, wie krass der bald wieder neben Dieter Bohlen am Jurypult sitzende DSDS-Juror sie und ihre Liebsten mit seiner Aussage verletzt hat.

Vielleicht hat Pietro tatsächlich die Macht der sozialen Medien unterschätzt. Dabei ist er doch Profi und sollte es besser wissen. Aber er ist eben auch nur ein Mensch. „Es ist mir nur einmal passiert!“, wird Pietro Lombardi deshalb auch Laura gegenüber nicht müde zu wiederholen. Heute weiß er, was er mit seiner unbedachten und emotionalen Äußerung ausgelöst hat. Auch, wenn er selbst es nicht unbedingt „Shitstorm“ nennen würde. Laura aber eben schon. Und sie ist es ja schließlich auch, die unter den Konsequenzen leiden muss. Bis heute.

Pietro und Laura nehmen kein Blatt vor den Mund

Es tut gut, drüber zu reden. Das merkt man auch in diesem Falle. Und weil Ehrlichkeit und Offenheit ja ohnehin die beste Basis für eine glückliche kleine Familie sind, kommt bei Laura und Pietro eben auch alles auf den Tisch. Und mit ihrem „Pietro und Laura ON OFF“-Podcast lassen sie auch ihre Fans gerne daran teilhaben. Denn die gehören ja schließlich auch irgendwie dazu. (gdu)

Im Video: Hier macht Pietro seiner Laura eine süße Liebeserklärung auf der Bühne

Pietro Lombardi macht seiner Laura eine Liebeserklärung
00:31 Min

Pietro Lombardi macht seiner Laura eine Liebeserklärung

weitere Stories laden