LaShawn Daniels ist tot: Produzent von Lady Gaga, Beyoncé & Co. stirbt bei Autounfall

LaShawn Daniels ist im Alter von 41 Jahren gestorben
LaShawn Daniels ist im Alter von 41 Jahren gestorben. © getty Images

LaShawn Daniels starb im Alter von 41 Jahren

LaShawn Daniels kam am Dienstag im Alter von 41 Jahren bei einem Autounfall ums Leben. Auf Instagram veröffentlichte seine Frau April Daniels die traurige Botschaft: "Mit tiefer Trauer müssen wir mitteilen, dass unser geliebter Ehemann, Vater, Freund LaShawn Daniels verstorben ist. Er wurde Opfer eines Autounfalls in South Carolina." Weitere Informationen zum Unglück sind bislang nicht bekannt.

April Daniels: „In Liebe von deiner Familie“

Lady Gaga, Beyoncé & Co.: LaShawn Daniels war Produzent für Megastars

LaShawn hat jahrelang als Produzent tätig und verfasste Songtexte für Lady Gaga, Whitney Houston (✝48), Michael Jackson (✝50), Beyoncé, Ciara oder auch die Spice Girls. 2001 gewann LaShawn einen Grammy Award für den Superhit "Say My Name", der von Destiny's Child gesungen wurde.