VIP.de - Partner von RTL.de VIP.de - Menu Button mobile VIP.de - Menu Button close mobile
VIP.de - Partner von RTL.de

Lars Steinhöfel über die Angst und den Druck seines Coming-Outs

Lars Steinhöfel über sein Coming-Out
01:50 Min Lars Steinhöfel über sein Coming-Out

Bin ich wirklich schwul?

Jahrelang hat Lars Steinhöfel (33) in sich hineingehorcht und sich immer wieder gefragt: Stehe ich auf Männer oder Frauen? Mittlerweile ist sich der „Unter uns“-Schauspieler sicher und steht offen zu seiner Homosexualität. Im Interview mit RTL.de spricht er auf dem Kölner „Christopher Street Day“ über sein Coming-Out, die Reaktion seiner Eltern darüber und Anfeindungen.

Das öffentliche Coming-Out vor 5 Jahren

Im Januar 2014, an seinem 28. Geburtstag, ist Lars Steinhöfel mit der Message „Ich bin schwul“ an die Öffentlichkeit gegangen. Kein leichter Schritt für ihn, wie er heute im Interview zugibt: „Das war natürlich ein Prozess. Ich hatte auch Freundinnen, dann mal einen Freund, dann wieder eine Freundin – und dann habe ich’s für mich festgestellt. Man muss sich damit Zeit lassen. Sexualität ist etwas Gutes, man muss sich darauf einlassen. Man darf nicht äußere Einflüsse auf sich einwirken lassen, die dann sagen: ‚Nein, das ist unnormal oder das ist schlecht!‘“

Die Angst vor der Reaktion der Großeltern

Lars Steinhöfel und Dominik Schmitt
Lars Steinhöfel und Dominik Schmitt sind seit anderthalb Jahren ein Paar. © Julian Erksmeyer - www.erksmeyer.com

Privat gab es den Zeitpunkt eines offiziellen Outings nicht. „Ich hab’s halt meiner Familie erzählt, habe mit der ganz offen darüber geredet – dass ich denke, dass es sein kann. Und die ist ganz okay damit umgegangen.“ Nur der Schritt, seinen Großeltern von seiner Neigung gegenüber Männern zu berichten, war für den Schauspieler eine Überwindung, die ihm sogar Angst einflößte. „Aber im Nachhinein ist es jetzt auch nicht wirklich dramatisch gewesen. Ich glaube, das ist die Angst und der Druck, den man sich selber macht“, so der 33-Jährige.

Direkten Anfeindungen war Lars Steinhöfel bislang noch nicht ausgesetzt. Wie er darauf reagieren würde und was er anderen Homosexuellen in solchen Fällen rät, erzählt der Schauspieler im Video.